Freitag, 23. Oktober 2009

Schminkschule: Lippenstift perfekt auftragen

Wichtig, um den Lippenstift exakt und hübsch aufzutragen ist die Pflege der Lippen. Sind die Lippen trocken und rissig, fällt das durch einen Lippenstift noch mehr auf. Die Lippen können (noch mehr) austrocknen und spannen wenn man auf die rissigen Lippen noch Lippenstift aufträgt. Deshalb hier ein paar Tipps, wie man die Lippen perfekt schminkt.


1. Die Lippen peelen

Der schnellste Weg, um rissige Lippen wieder schön zu machen: Ein Lippenpeeling. Ich habe mich für das Lippenpeeling von Yves Saint Laurent entschieden. Die Formulierung ist mit Erdbeer- und Zuckerkörnchen und peelt schnell & intensiv. Gleichzeitig pflegt das Peeling die Lippen und Pfefferminz-Extrakt lässt die Lippen durch das Peeling intensiver erscheinen. 


Beim Auftragen muss man vorsichtig
arbeiten, denn die groben Peeling-
partikel geraten schnell an die
Zähne und das fühlt sich unangenehm
an. Ich rate, etwa 3-4 Minuten in
kreisenden Bewegungen das Peeling
auf den Lippen zu lassen.
Anschließend den Rest mit einem
Wattepad abnehmen.





Das Lippenpeeling in seiner Konsistenz:



2. Die Lippen pflegen

Nach dem Peeling benötigen die Lippen Feuchtigkeit und pflege. Im Moment habe ich zwei Balsam für die Lippen: Einmal von Kiehl's Lipbalm #1 mit SPF 4 und den MAC Lip Conditioner mit SPF 15.


Der Kiehl's Balm pflegt u.a mit Mandel
Öl und Aloe Vera (beruhigt nach dem
Peeling super die zarte Lippenhaut!)
und der MAC Lip Conditioner
pflegt mit Vitamin A + E und Shea Butter.

Ich halte den Lip Conditioner von MAC deutlich ergiebiger als den Lipbalm von Kiehl's. In dem kleinen Tiegel kann man den Lipbalm etwas besser dossieren als in der Tube.
Vielleicht bin ich aber auch der einzige Mensch, der dazu neigt einfach zu viel aus der Tube zu drücken... ;-)

Wenn der Balsam vollkommen eingezogen ist, kann mit der Lippenkontur begonnen werden.


3. Die Lippenkontur auftragen


Am besten beginnt man immer am Lippenherz (sehe Foto links) mit der Kontur. Um die Kontur gut aufmalen zu können sollte den Lipliner nicht besonders spitz zugespitzt sein! Anschließend  fließend die Kontur rund um die Lippen nachziehen. Die Kontur gibt den Lippen einen perfekten Rahmen und der Lippenstift wirkt sauberer aufgetragen. Außerdem bietet die Kontur die Möglichkeit, kleine Makel zu kaschieren: Sind die Lippen z.B schmal, so kann man mit der Kontur mehr Volumen zaubern. Dafür einfach leicht über den Lippen die Kontur ziehen.                          




Besonders natürlich wirkt die Kontur, wenn man sie
etwas "in die Lippen einmalt" (sehe links).
Um nicht immer für jeden Lippenstift den passenden
Lipliner kaufen zu müssen, könnt ihr euch auch einen durchsichtigen Lipliner kaufen. Man sieht den Lipliner aufgetragen nicht, er verhindert aber trotzdem das Verlaufen des Lippenstiftes und gibt den Lippen Kontur.
Ich verwende am liebsten den Lipliner "Pink Brown" von The Body Shop. Der Farbton ist sehr neutral und passt zu vielen meiner Farben. Achtung: Niemals die Farbe des Lipliners zu dunkel treffen! Möglichst den Farbton des Lippenstiftes wählen!


Besonders exakt wird das Ergebnis, wenn der Lippenstift mit einem Lippenpinsel aufgetragen wird. Ansonsten den Lippenstift erst auf die untere Lippen auftragen, die Lippen einmal zusammen drücken und anschließend den Lippenstift auf die obere Lippe auftragen (Lippenstift hier: Absolute Color von P2 in "120 Super Shake")


Auf Nachfrage ein Nachtrag zum Farbton P2 "Super Shake":

Ein grelles Pink, hier erkennt man den Farbton etwas besser (extra ohne Blitz). Rechts "Super Shake", links als Vergleich der Beige-rosa "Honeylove" von MAC:






Kommentare:

  1. toller blog! :-)
    ist der p2 lippenstift rosa oder eher mehr beige? hält er etwas länger?

    AntwortenLöschen
  2. Oh Isa, toller Eintrag. Ich such schon ewig ein Lippenpeeling. Woher bekommt man das von YSL und wieviel kostet es?
    Lieben Gruß, Joella ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das YSL Peeling ist wirklich super! Sehr ergiebig (ich habs jetzt schon ca. 1 Jahr und bisher nur 1/3 verbraucht!) und es peelt vorallem sehr intensiv. Sonst finde ich Lippenpeelings immer so extrem zart. Am Besten kauft man das Peeling bei Mülle. Da hab ich nur 17 Euro bezahlt, bei Douglas kostet das satte 10 Euro mehr!

    Julia, der Lippenstift ist eher ein sehr helles Rosa! Ich füge gleich noch genaue Fotos dazu.
    Die Haltbarkeit ist gut, ich bin mit P2 Kosmetik zufrieden.

    AntwortenLöschen
  4. hey ;)

    kannst du auch zeigen wie ser p2 lippenstift super shake ohne lippen kontur aussieht? ;)

    AntwortenLöschen
  5. wie sind der p2 lippenstift ohne lippenkontur aus ? ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!