Sonntag, 11. Oktober 2009

OPI


Aus beruflichem Stress habe ich es in der letzten Zeit nicht geschafft, mich um meinen Blog zu kümmern. Ich hoffe ich schaffe es jetzt wieder, regelmäßig zu posten. Sorry...


In der Zwischen Zeit habe ich zum ersten mal OPI Lacke aus Amerika bestellt. Ich war ja schon lange auf die bekannten OPI Lacke gespannt, habe aber in noch keinem Geschäft in meiner Stadt einen der Lacke gesehen. Und aus diversen Foren wusste ich, dass die Lacke in Deutschland sowieso viel zu teuer sind. Hier bezahlt man für einen Lack von 16 bis 20 Euro, und online bezahlt man nur um die 5 Euro pro Lack (!)

Bestellt habe ich bei dem ebay Shop "Maiandjays". Dadurch, dass schon viele User vor mir dort bestellt haben, konnte ich mir die Suche nach einem guten & seriösen Verkäufer sparen. Denn es soll sogar OPI Kopie Lacke geben... Doch Maiandjays ist seriös und verkauft nur orginal Ware. Also habe ich mir im Shop unter http://stores.shop.ebay.de/maiandjays-superstore__W0QQ_armrsZ1, die schönsten Lacke ausgesucht. Geplant waren eigentlich nur um die 3-4 Lacke, doch da es das Angebot gibt, dass man ab 10 Lacken die Versandkosten spart, musste ich dann doch zuschlagen... Zum Schluss wurden es dann 11 Lacke für mich (und der Einrednung, dass ich ja dann auch die nächsten 100 Jahre niiiiie niiiiie niiiiie wieder OPI bestellen muss.. ;-)). Es dauerte nach der Bestellung einen Tag, bis die ganzen Einzelkäufe zur Gesamtbestellung wurden und nach nur einer Woche kamen die Lacke aus Amerika bei mir in Deutschland an. Gut und doppelt verpackt, um der Einfuhrsteuer zu entgehen. Ich hatte Glück, in Frankfurt beim Zoll hat keiner mein Päckchen kontrolliert - sonst fällt nämlich zum Kaufbetrag nochmal die Mehrwertsteuer von 19% an. Denn nur ein Kaufbetrag bis 22 Euro liegt unter der Grenze (sofern ich mich nicht irre, schaut besser selbst vor der Bestellung nochmal nach, damit es keine böse Überraschung zum Schluss gibt!). Noch ein Tipp: Schaut euch besser bei Google nochmal die Lackfarben auf diversen privaten Fotos an. Fast jeden Farbton findet man in irgendwelchen Blogs etc. Denn manchmal sind die Farben auf den Werbefotos etwas verfälscht.

Von OPI Lacken bin ich nun total begeistert (mein absoluter Lieblingston ist Samoan Sand, der absolut perfekte Nudeton!!!) , sogar fast noch mehr als von den Essie Lacken. Denn nur die OPI Lacke sind so schön geschmeidig und glänzen fantastisch auf den Nägeln. Leider splittern sie schon nach 3-4 Tagen bei mir, aber ich vermute dass das eher an meinen Nägeln statt am Lack liegt denn meine Nägel sind seeeeeehr brüchig und splittern schnell ab. :-( Ich werde jedenfalls weiterhin am liebsten OPI Lack tragen - und auch weiterhin die Lacke aus Amerika bestellen :-)
Auf dem Foto seht ihr die Lacke aus Amerika, zusätzlich im Glamour Forum Beauty Basar habe ich "You don't know Jaques", "My Daddy is' King!" und "Trickle my France-y" gekauft.

1 Kommentar:

  1. Hallo :)
    Also leider gibt es diesen Onlineshop nicht mehr auf Ebay!

    Kennst du vielleicht einen anderen Onlineshop auf dem man sicher und günstige OPI Nagellacke bestellen kann?

    Glaubst du das sendthetrend auf ebay echte OPI Lacke verkauft?
    Ich hab da ein wenig Angst, da sie so günstig dort sind !


    Liebe Grüße, auf eine Antwort würde ich mich wirklich sehr freuen :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!