Sonntag, 8. November 2009

Benefit Coralista Blush

Ich muss zugeben - ich konnte nie verstehen, warum so viele die Blushs von Benefit benutzen. Mir gefiel keine einzige Farbe, jedes Rouge fand ich schrecklich langweilig -  Bis ich Coralista ausprobiert habe!






Gekauft habe ich das Rouge im "Sexy Starlet" Set. Darin enthalten ist der berühmte Bad gal Lash, das Coraista Blush sowie das Some kind a gorgeous -"the foundation faker". Das Set gibt es im Moment limitiert für nur 60 Euro zu kaufe (Warenwert ist um 84 Euro!) also unbedingt noch so schnell wie möglich zugreifen! :)

Hier seht ihr nochmal das Set, hübsch verpackt in einem Pappkarton in Taschenform:


Das Rouge steckt in einer Pappverpackung. Diese ist allerdings sehr stabil und witzig designt. Was mich etwas stört ist, dass das Rouge sehr tief in der Pappverpackung liegt. Besser könnte man die Farbe entnehmen wenn das Rouge etwas höher liegen würde (wäre jedenfalls bei mir der Fall). Was mir sofort beim Öffnen des Döschens noch aufgefallen ist, war der angenehme Geruch. Das Rouge duftet zart. Direkt mitgeliefert wurde auch der Rougepinsel. Er passt perfekt in das Döschen und so hat man den Pinsel immer griffbereit. Etwas hochwertiger hätte der Pinsel allerdings schon sein können, er haart ziemlich und fühlt sich auch etwas zu borstig an.


Aufgetragen sieht die Haut frisch und erholt aus, ganz wie der versprochende "Trip nach Rio"...
Hier auf meiner Haut aufgetragen: Die Farbe ist ein pink-orange mit goldenem Schimmer.




Als nächstes möchte ich mir noch "Dallas" kaufen, der Farbton scheint ebenfalls total hübsch zu sein: Ich bin schon gespannt und werde ich dann berichten!


Foto: Benefit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!