Mittwoch, 25. November 2009

Fälschliche Vielfalt...



"Catrice Allround Concealer"

Vor einiger Zeit hat die Concealer Palette "Allround" mein Interesse geweckt. Ich liebe Concealer, und mit 3 Euro ist die Palette günstig und erscheint sehr ergiebig zu sein.

Es gibt 5 Farben, von denen 2 beige, 2 rosa und 1 Farbton grün sind. Der grüne Ton interessiert mich überhaupt nicht. Man soll den grünen zwar zum neutralisieren von Rötungen verwenden, aber ich finde das überflüssig. Einen gut deckenden Concealer in beige hilft genau so gut wenn er die entsprechende Deckkraft hat.






Bei den Swatches (unten) sieht man dann deutlich, dass man auch mit den restlichen 4 Tönen nicht viel anfangen kann: Entweder ist das rosa zu krass (ich sehe damit um die Augen extrem krank aus) oder der beige Ton ist deutlich zu dunkel (2. von rechts oben). Somit bleibt mir in der Palette nur ein (bis höchstens 2) Ton, den ich verwenden kann. Bei mir ist es der mittlere beige Ton (2. von links) den ich unter den Augen auftrage.



Fazit: Ich mag die Marke Catrice einfach nicht. Ich habe jetzt schon einige Produkte ausprobiert und wurde jedes mal enttäuscht. Hier bei der Concealer Palette schon wieder. Die Textur ist relativ dünn für eine Creme und setzt sich leicht ab. Lieber ein bisschen mehr investieren und einen guten Concealer kaufen!

Kommentare:

  1. Mir geht es genauso mit Catrice, jedes Mal ein Fehlkauf. Heute habe ich aber endgültig den letzten Fehlkauf getätigt, es gibt so viel besseres auf dem Markt mit gutem Preis..

    AntwortenLöschen
  2. also ich finde den concealer nicht schlecht. für mich ist er allerdings nicht langanhaltend genug.
    du könntest dir doch deine passende farbe zusammenmischen?! so machs ich immer

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!