Sonntag, 8. November 2009

MAC Brush 165

Ich habe mir den MAC Pinsel Nr. 165 für Blush & Highlighter gekauft



Die MAC Full-Size Pinsel werden handgefertigt (das gilt nur für die orginal Größen, die Pinsel in
Sondergröße werden maschinell hergestellt!) und sind mit Echthaar oder Synthetischem Haar. Ich bin ein Fürsprecher der Kunsthaare, denn darin können sich nicht so leicht Bakterien setzen. Bei Kunsthaar muss man aber unbedingt auf die Qualität achten, da gibt es große Unterschiede. Meine lieblinge sind bei den Kunsthaaren daher The Body Shop, die Pinsel sind einfach die besten. Der 165er MAC hat Echthaar. Das Haar wird eingeklemmt und geklebt.

Zuerst eine kurze Information zu den MAC Pinseln:
Gelidert werden die Pinsel in Nummern. Die Zahl bestimmt die Verwendung:

100er: Gesicht (z.B 165)
200er: Augen (z.B 213)
300er: Lippen (z.B 302)

Die Pinsel werden in die jeweiligen Kategorie eingeteilt, aber man kann die Pinsel natürlich wie gewünscht einsetzen.

Einige Pinsel haben hinter ihrer Nummer auch noch zwei Buchstaben: Entweder "SE" oder "SH". Bedeutung und Unterschied:

SE = Special Edition
Meistens Pinsel aus den Pinselsets oder Paletten, Sonderprodukten etc. Sie sind in der Regel nicht mit den Full Size Pinseln zu vergleichen, da sie eine schlechtere Qualität haben und meistens anders sind als der Vergleichbare "Große" Pinsel. Deshalb rate ich auch dazu, nicht die Pinselsets zu kaufen. Meistens kratzen die kleinen Pinsel mehr und die Haare fallen eher aus.

SH= Short Edition
SH Pinsel haben einen kürzeren Stiel, sind sonst aber von besten Qualität. Besonders attraktiv für die, die den langen Stiel beim Auftragen störend finden oder für Unterwegs.





Die MAC Pinsel sollte ihr am Besten nur im Einzelhandel kaufen (online bei MAC direkt oder bei Douglas). Denn es gibt viele Fake Pinsel (gerade bei ebay...), und manchmal erkennt man die Fälschung nicht sofort. Deshalb hier die Merkmale, woran man einen orginal MAC Pinsel erkennt:

- Der Stiel ist matt und schwarz bis antharzit aber nie rabenschwarz
- Der Stiel schimmert leicht, erkennbar im Licht (sehe Foto)
- Auf dem Stiel steht das MAC Logo, die Nummer und das Herstellungsland, mit silbener Schrift lackiert. Es ist üblich, dass die silberne Farbe verschwindet und man nur noch die Umrisse erkennt
- Die Pinsel werden nur in Frankreich, USA/Kanada oder Japan hergestellt! Ausnahme sind die Pinsel 223 und 169, diese werden in China produziert.





Der 165er Brush ist relativ schmal gefunden und läuft in seiner Spitze zusammen. Mir kommt er statt einem Rouge Pinsel eher wie ein riesiger Lidschattenpinsel vor...
Er nimmt die Farbe gut auf und gibt sie auch gleichmäßig an meine Haut weiter. Allerdings ist der Pinselkopf so schmal, dass ich erst einen breiten Balken über meine Wange ziehe und dann nochmal aufwendig verblenden muss. Das finde ich deutlich aufwendiger, denn bei meinem Rouge Pinsel von The Body Shop wird das Rouge zart, so dass ich nicht mehr groß verblenden muss. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass der Pinselkopf von meinem The Body Shop Pinsel deutlich größer ist und es reicht, wenn ich einmal zart mit dem Pinsel über mein Gesicht fahre.
Gut geeignet ist der schmale Kopf bei Highlightern: So kann man wirklich ganz exakt Highlights setzen. Daher werde ich den Pinsel wohl eher für Schimmer einsetzen statt für mein Rouge...

Pinsel richtig reinigen
Man sollte einmal die Woche den Pinsel reinigen, um Bakterien nicht im Gesicht zu verteilen. Dafür kann man ein mildes Shampoo oder ein Gesichts Waschgel verwenden, wirklich ideal sind aber spezielle Reiniger für Pinsel. Den Pinsel danach zum trocknen hinlegen, niemals stellen denn sonst läuft das Wasser in den Pinselkopf, und wenn die Pinselhaare geklebt sind können sich diese wieder lösen.
Mit den feuchten Haaren sehr vorsichtig umgehen und glatt über die Haare streichen, niemals die Haare trocken "rubbeln" oder ähnliches! Sonst kann es sein, dass die Haare nicht mehr in die übliche Form bringen.

Es ist ganz normal, dass die Haare am Anfang schon mal ausfallen können. Eben so gibt es Pinsel, die noch "bluten": Farbe wäscht sich noch heraus. Das ist oft ein Zeichen von schlechter Qualität.

Fazit zum MAC Pinsel: Durchaus ein guter Pinsel. Er liegt gut in der Hand und hat eine gute Qualität. Allerdings rate ic davon ab, den Pinsel zum Auftragen von Rouge zu verwenden weil ich den Pinselkopf zu klein finde. Liebe für Highlighter und zum Verwischen benutzen.

1 Kommentar:

  1. Super erklärt =) Kann es sein, dass die viele aus dem Sortiment genommen haben (mit weißen Haaren)?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!