Montag, 28. Dezember 2009

Labello "Fruity Shine Dragonfruit"



Wusstet ihr, dass in Deutschland schon 348 Labellos zum Verkauf standen? Einer davon ist bei mir gelandet: Der Fruity Shine Dragonfruit.
Eigentlich mag ich Labello nicht so gerne. Ich finde die Pflege zu leicht und habe immer das Gefühl, dass meine Lippen noch mehr von dem Labello Ding brauchen. Doch als ich im Regal auf der Verpackung was von Schimmer gelesen habe, hab ich ihn mir doch noch gekauft.



Die Verpackung ist ein pinker Stift mit Sternen und einem Drachen mit Blumen. Sieht für einen Labello ganz nett aus, sonst sind die Verpackungen ja meistens einfarbig.



Die eigentliche Farbe ist ebenfalls pink. Ehrlich gesagt war ich total enttäuscht, als ich den Stift gesehen habe. Wo sind denn die versprochenen Schimmerpartikel? Man sieht zwar (wenn man sehr genau hinschaut) welche, aber aufgetragen funkelt oder schimmert nichts. Gar nichts, und das hat mich ein bisschen wütend gemacht denn es steht schließlich auf der Packung, dass die Lippen anschließend "unwiderstehlich schimmern". Danke, liebe Beiersdorf AG.



Bei den Swatches sieht man nochmal genauer, dass die Lippen lediglich ein wenig pinke Farbe abbekommen:
Der Duft ist sehr fruchtig - gefällt mir zwar, liegt aber ziemlich in der Nase.




Kommentare:

  1. Ich find der riecht nach diesen Klotabs -.-

    AntwortenLöschen
  2. Den Geruch find ich ok, aber auf jeden Fall zu intensiv!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte erst überlegt den zu kaufen, aber das lasse ich dann nun ^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!