Freitag, 25. Dezember 2009

MAC Nail Lacquer "light affair"





 


Den Nagellackton "Light Affair" aus der LE "Love Lace" von MAC wollte ich unbedingt haben. Zuerst war ich etwas genervt von MAC, denn die LE gab es in den Shops und den Countern schon ab dem 14.12 während man die Produkte online bei MAC erst ab dem 21.12 bestellen konnte (bei Douglas gab es die Produkte leider gar nicht).
Die Fotos sind leider von schlechter Qualität weil ich sie eben schnell gemacht habe (bei schlechter Lichtbedingung, da Abends) aber der Farbton ist wirklich wunderschön. Ein heller, kühler grau-beige Ton mit einem Hauch von Lila. Ich war jedoch überrascht, wie klein die Nagellack Flasche von MAC ist. Das liegt vielleicht daran, dass ich fast nur OPI Nagellacke verwende, denn OPI hat ja wirklich große Flaschen. Bei MAC zahlt man dann für 10ml 12,50 Euro. Ich bin gespannt, ob der Preis mit der Qualität übereinstimmt. Auf meinen Nägeln habe ich 3 Schichten aufgetragen und der Lack deckt sehr, sehr gut ohne schmierig zu  oder unebenmäßig zu werden. Außerdem hat der Nagellack einen UV Schutz, aber wofür er den hat ist mir ein Rätsel... ;-)



 
.

Kommentare:

  1. hihi die farbe ist auch echt schoen. Ich hab mich auch schon frueher gefragt fuer was der UV schutz sein soll. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Den UV Schutz braucht man u.a. wenn man seine Nägel mit Gel verstärkt hat. Das Gel wird sowohl unter der Sonnenbank als auch in intensiver Sonne (Sommerurlaub) gelb.
    Das sieht ziemlich hässlich aus und der UV Schutz verhindert es weitesgehend ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!