Montag, 25. Januar 2010

Auch das noch: Udo Walz Haarpflege bei DM



Ich finde die Überschrift für Udo Walz so extrem passend. Nicht nur, dass man sein Gesicht ständig in sämtlichen Promi Klatschsendungen sowie Zeitungen sieht, es von ihm (oder besser gesagt: mit seinem Namen) nicht nur Taschen, sondern auch eine CD gibt - nein, das alles hat ihm noch nicht gereicht. Udo Walz will mehr und deshalb steht sein Gesicht und sein Name jetzt in den DM Filialen. Nicht nur die Optik erinnert sehr an John Frida, auch die Preisklasse ist die selbe. Großes Interesse habe ich an den Produkten nicht. Nicht nur, dass ich mich an Udo Walz satt gesehen (und gehört) habe, sondern für mich widerspricht es sich immer noch, dass ein Friseur in einem Drogeriemarkt Haarpflege anbietet wo mir mein Friseur doch immer den Unterschied zwischen den teuren Haarpflegeprodukten bei ihm und den günstigen Shampoos in dem Drogeriemarkt erklärt. Ich bin auch überzeugt davon, dass man einen Unterschied am Haar sieht. Das gilt auf keinen Fall für jedes Haar, wie bei der Haut reagiert auch das Haar individuell und unterschiedlich. Aber ich kann von mir sagen, dass mein Haar zwar Drogerieprodukte teilweise gut verträgt, aber richtig schön sind meine Haare nur mit Friseurexlusiven Produkten.

Doch wieder zurück zu der neuen Haarpflege von Udo Walz bei DM (exklusiv):
Die gesamte Serie seht ihr oben auf dem Foto. Das war es schon... Ein kleines Sortiment von 5 Produkten. Nähere Beschreibung findet ihr auf der DM Homepage.

Da es die "Meisterkur" als Probiergröße gab (um 2 Euro), habe ich sie mir gekauft um die Kur zu probieren. Ich will ja nicht voreilig einen Post verfassen...
Zunächst mal: Noch nie (noch nie!) hat ein Haarpflegeprodukt SO gut gerochen Die Kur riecht nach Pfirisch, und der Duft ist einfach nur toll im Haar. Und das Haar duftet sogar nach dem Auswaschen der Kur noch so toll. Ich war völlig begeistert. Laut Internettests von anderen Usern duften wohl alle Produkte so gut. Aber das war es dann auch schon mit dem Lob. Denn ich war total enttäuscht: Die Maske hatte bei mir keinen Effekt. Wirklich übrerhaupt keinen (bis darauf dass die Haare toll geduftet haben). Ein weiterer Minuspunkt sind die Inhaltsstoffe. Guckt euch mal an, was für schlechte Inhaltsstoffe enthalten sind...






Fazit: Ich kann (zumindest die Maske) nicht empfehlen. Probiert die Produkte selbst aus, vielleicht ist für euer Haar das passende dabei. Man soll niemanden in eine Schublade stecken - aber im Fall Udo Walz war die Enttäuschung für mich keine große Überraschung...

Kommentare:

  1. Find ich echt dreist, dass das Design wirklich extrem von John Frieda abgekupfert ist! Mag ich gar nicht!! >_>

    Und wenn man sich diese Inhaltsstoffe anschaut...naja, ob dass dann auch wirklich eine Kur für die Haar sein soll mag ich zu bezweifeln xD

    Aber ich kann John Frieda Produkte wirklich empfehlen. Auch wenn Dimethicone drin sind. Meine Friseurin hat mir erklärt, dass es verschiedene Silikone gibt. Die schlechten (weil man ja wieder Sparen wollte) und die guten, die sich auswaschen lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds echt bedenklich wenn ein Starcoiffeur(der hat noch nichtmal nen Meistertitel!!!) solche Sachen auf den Markt werfen lässt.
    Der weiß doch selber nichtmal was da drin ist,lässt einfach seinen Kopf draufdrucken und sich das mit nem Haufen Geld bezahlen....da krieg ich was zuviel!!!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Udo Walz nicht ausstehen. Gut, dass die Produkte so bescheidene Incis haben, so kann ich sie weiterhin ignorieren. Wenn mir nach Pfirsichduft ist, benutze ich gerne das Baleashampoo mit Pfirsich ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Gut, dann brauche ich die Sachen wenigstens nicht zu testen, interessiert hat es mich zwar aber ich brauche Produkte MIT STARKER Wirkung und pflege :-)

    AntwortenLöschen
  5. Naja die Incis sind im Prinzip die gleichen wie in teuren Friseurprodukten ;)
    Nur die Zusammenstellung mag anders sein.
    "Bessere" Incis hat nur Naturkosmetik.

    AntwortenLöschen
  6. Oh man, ich musste echt lachen als ich eure Kommentare gelesen habe - genial. ;-)
    Ich dachte schon, ich bin die Einzige, die so tierisch genervt von Udo Walz ist... Schön, dass es nicht nur mir so ergeht :-)

    AntwortenLöschen
  7. also,hallo erstmal ich habe wirklich sehr schöne gepflegte Haare und habe von Udo W. das Volume Serum benutzt es ist sehr sehr gut weil ich Locken habe die brauchen viel Feuchtigkeit und Pflege. Ich kenne mich mit allen Produkten aus und teste alles. Ich kann nicht negatives sagen. Ihr müsst das Serum in die nassen Haare einmassieren und durchkämmen in die Spitzen von Balea das Haarspitzenfluid für Locken oder für das glatte Haar und dann ein Volumenspray von Taft die kleine grüne Flasche dann fönt die Haare. Ergebnis ist Spitze du hast Volumen,Stand und die sind nicht trocken. Auf jeden Fall müsst ihr eure Shampoos gut wälen keine günstigen ,sind viele Silikone drinn.Ich benutze L'oreal Expert vom Friseur die sind sehr gut Udo hat leider nichts für Locken bei dm.

    AntwortenLöschen
  8. Das Volume Perfect Serum von Udo Walz benutze ich immer vor dem Haare fönen es ist wirklich super mann hat Volumen und Feuchtigkeit,weil ich Locken habe massiere ich noch von Balea das Lockenserum rein.Wenn ihr eure Haare mit falschen Shampoos wäscht könnt Ihr mit keinem Produkt ein gutes Ergebnis erzielen. Probiert mal vom Friseur die Serie L'oreal Expert die sind KLASSE.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!