Mittwoch, 6. Januar 2010

MAC Brush Cleanser



Immer, wenn ich in Foren Themen über Pinsel lese, fällt mir auch immer wieder die Frage auf, wie man Pinsel am besten reinigt. Eine gute Möglichkeit: Die Pinsel regelmäßig mit einem milden Shampoo reinigen. Eine sehr gute Möglichkeit: Einen speziellen Pinselreinger benutzen! Warum? Die Inhaltsstoffe sind speziell auf die Pinselhaare abgestimmt und reinigen die Bakterien aus den Pinseln noch ein bisschen besser als Shampoo.

Ich habe jetzt von MAC den Brush Cleanser ausprobiert und muss ihn euch unbedingt vorstellen - denn ich bin unglaublich begeistert von dem Produkt!

Inhalt: 235ml
Preis: 13 Euro

Als ich mir einen neuen MAC Pinsel online bestellt habe, hab ich den Pinselreiniger gleich mitbestellt um meine Pinsel gut zu pflegen. Ein guter Pinsel hält mit guter Pflege wirklich lange und daher lohnt es sich, die 13 Euro auszugeben.

Die Anwendung ist einfach: Man feuchtet den Pinsel mit Wasser an, benutzt dann den Reiniger (ich habe die Flüssgkeit auf ein Wattepad gegeben und bin mit meinem Pinsel darüber gefahren bis der Pinsel sauber war) und wäscht den Pinsel anschließend nochmal mit Wasser aus. Nach der Reinigung ist es wichtig, dass ihr den Pinsel wieder in seine natürliche Form zieht und auf einer flachen Unterlage trocknen lasst. Die Pinsel nie aufstellen o.ä damit keine Feuchtikeit in die Haare laufen kann! Ansonsten können die Haare ausfallen weil sie der Kleber löst.



Mit dem Brush Cleanser geht die Reinigung so schnell, leicht und extrem sauber dass ich total begeistert bin! Und das beste: Die Pinselhaare glänzen danach sehr schön und der Pinsel sieht aus wie neu! Schockierend ist da ein bisschen, wie viel im Pinsel zurück bleibt. Deshalb lohnt es sich, den Pinsel intensiv zu reinigen (denkt nur daran, wie viel Bakterien sich in den Pinselhaaren sammeln können!!!). Ich kann euch nur zum Kauf raten - ein echt tolles Produkt!
Schulnote: 1

Kommentare:

  1. Der Brush Cleaner ist auch für mich ein absolutes Nachkaufprodukt.

    AntwortenLöschen
  2. Hab mir auch schon überlegt, den zu kaufen, aber ich schwanze zwischen dem und dem von Da Vinci (eine in Seifenform). Der Preis scheint bei beiden um 1,2€ zu schwanken....

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze den auch, sogar fast nach jedem Gebrauch. Da ich oft verschiedene kräftige Farben verwende, sollen sie sich beim nächsten Schminken nicht vermischen, sondern der Pinsel soll gut die neue Farbe aufnehmen können.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab momentan denn von Da Vinci, aber der ist in Seifenform und ich brauch auch eine für zwischendurch, deswegen zieht der MAC auch bald ein^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!