Donnerstag, 28. Januar 2010

Traumduo: Superstay 24 & Mineralize Skinfinish

Mein Tag hat heute um 8 Uhr angefangen. Ich habe zwar Urlaub, aber da wir ja in 2 Tagen umziehen (ich bin auch schon ziemlich aufgeregt weil ich mich auf unsere schöne neue Wohnung so freue!), muss noch einiges gemacht werden und ich muss leider früh aufstehen. Sonst schlafe ich nämlich immer gern lange, wenn ich nicht arbeiten muss. Heute waren wir bei Ikea und haben danach ganze 9 Stunden die Wohnung renoviert, aufgeräumt, aufgebaut, geputzt - war also ziemlich stressig. Warum ich das alles schreibe: Ich habe heute zum ersten mal das neue Maybelline Jade Make up Superstay 24 getestet. Maybelline verspricht mit der "Micro Flex Formel", dass das Make up den ganzen Tag hält. Erstmal vorweg: Die Werbeaussage ist natürlich quatsch!!! Kein Make up der Welt kann und wird den ganzen Tag halten. Es ist natürlich, dass die Foundation im Laufe des Tages aus dem Gesicht verschwindet. Aber es gibt durchaus Foundations, die fexiblen Halt haben und länger im Vergleich mit "üblichen" Foundations halten. Um die Haltbarkeit der Foundation zu testen ist ein stressiger Tag gut geeignet. Man ist viel unterwegs, die Haut reagiert auch schon mal (meine reagiert bei großem Stress zum Beispiel mit Stresspickelchen und fettet schneller nach).

Inhalt: (wie üblich bei Foundations) 30ml
Preis: 12 Euro

Die Konsistenz ist flüssig, allerdings merkt man nach dem Auftragen das pudrige Finish. Die Haut ist dadurch mattiert und die Deckkraft ist sehr gut. Insgesamt gefällt mir die Haut, man sieht leichte Unreinheiten kaum noch (ich habe keine zusätzliche Abdeckung gebraucht) und die Haut wirkt samtig. Wirklich zufriedenstellend. Allerdings sollte man beim Farbton aufpassen - ist der Ton zu dunkel, sieht man schnell maskenhaft aus!!!
...Und jetzt zu der Haltbarkeit: Ich schätze, dass man ca. 3-5 Stunden, je nach Hauttyp noch gut mit dem Superstay 24 aussieht. Und das finde ich für ein Make up wirklich ganz gut, gerade zu dem Preis von nur 12 Euro.

Als Fixierung und zusätlichen Mattierung habe ich von MAC das Mineralize Skinfinish verwendet. Ich habs noch ganz neu, erst gestern habe ich mir im MAC Store das Puder gekauft. Das Finish ist sehr natürlich, das gefällt mir an dem Puder total gut. Der Farbton ist ein karamellbeige ("Medium Dark") und lässt die Haut gesund aussehen, ohne dass man unbedingt künstlich aussieht.

Inhalt: 10g
Preis: 26 Euro

Da das Mineralize, wie es der Name schon vermuten lässt, aus Mineralien gewonnen wird, ist das Puder relativ natürlich und lässt die Haut atmen. Allergiker sollten ein Puder auf Mineralbasis auch mal ausprobieren. Die Puder werden in kleinen Terracotta-Förmchen 24 Stunden lang gebacken,  so können feinste Inhaltsstoffe am besten verarbeitet werden. Die Mineralien fördern die gesunde Ausstrahlung der Haut indem die Zellerneuerung der Haut aktiviert wird, Vitamin A und E pflegen zusätzlich und schützen die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und zudem beruhigt Jojobaöl die Haut auch noch.





Fazit: Im Moment mein lieblings Make up & Puder Duo!

Kommentare:

  1. gibts von dem minrealize eiegntlich mehrere farben oder eine für alle hautfarbtypen?

    sorry, kenn mich bei mac pudern nicht so aus :(

    AntwortenLöschen
  2. Ach wer würde nicht gern einen Ofen voller "MAC-Puder-Kuchen" haben^^? Aber ich bin echt überrascht - des neue Make-Up klingt ja gar nicht mal so schlecht... Muss ich nur schauen obs einen Farbton für mich gibt

    AntwortenLöschen
  3. Hey, einen tollen Blog hast du! Wollte dir mal liebe Grüße hier lassen =).

    _______________________



    Für Kosmetik-Junkies :

    www.avon-kosmetik-news.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe amusedPolish,

    Es gibt von dem Mineralize Skinfinish mehrere Farben. Am besten lässt du dich einfach mal am Counter oder im Shop beraten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!