Sonntag, 17. Januar 2010

Tutorial: Party AMU mit MAC Satin Taupe

Nachdem ich euch vor ein paar Tagen mit dem MAC Lidschatten "Satin Taupe" ein dezentes AMU gezeigt habe, zeige ich heute wie ihr mit dem gleichen Lidschatten ein Party AMU schminken könnt. "Satin Taupe" steht jedem Typen, egal ob ihr blaue, braune oder grüne Augen habt. Passend mit meinem lieblings MAClidschatten "Smut" wird der Look verrucht und mystisch.

Verwendete Produkte auf einen Blick:
Lid: MAC "Satin Taupe" & "Smut"
MAC Kholliner "Teddy"
Highlighter: MAC Mineralize Eyeshadow "Love Connection", alternativ goldene Pigments
Bobbi Brown Everything Mascara


1. Kajal auftragen



Entlang der Wimpern eine dicke Linie mit dem "Teddy" Kajal ziehen und anschließend sanft verwischen

2. Eyeshadow auftragen



Jetzt auf das gesamte bewegliche Lid "Satin Taupe" auftragen

3. Verblenden


Anschließend "Smut" zum Betonen auftragen und verblenden

4. Augen betonen


Um die Augen noch mehr zu betonen, "Smut" auch durch eine schmale Linie unter die unteren Wimpern geben. Gut verwischen! Kajal und Eyeliner zusätzlich für mehr Tiefe auftragen:



5. Highlights setzen


Im inneren Augenwinkel habe ich den goldenen Lidschatten "Love Connection" aufgetragen und sanft nach unten hin auslaufen lassen. Ihr müsst nicht unbedingt "Love Connection" verwenden. Aber verwendet einen gut pigmentierten Lidschatten (oder Pigmente), damit das Auge auch richtig "strahlt"!


Der fertige Look sieht dann so aus:













Das Schöne an dem AMU ist, dass ihr gut selbst entscheiden könnt, wie intensiv das Ergebnis wird. Ich habe es noch recht dezent geschminkt, aber wenn ihr z.B "Smut" feucht auftragt, wird die dunkle Farbe noch intensiver und dramatischer. Außerdem sehen dazu Fake Lashes ganz toll aus!


Kommentare:

  1. total schönes AMU!
    Muss mir wirklich mal Satin Taupe swatchen gehen!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig profissionell aus!I <3

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Mascara hast du da benutzt? :-)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farben! Sieht sehr elegant aus.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!