Donnerstag, 11. März 2010

The Balm Overshadow "you buy I’ll fly" + Sexy Mama


Eigentlich wollte ich mit meinem The Balm Einkauf noch warten, aber da es bei Douglas im Moment den The Balm Lidschatten "You buy, I'll fly" zu jeder The Balm Bestellung kostenlos als Geschenk gab, habe ich dann kurzfristig entschieden, mein gewünschtes The Balm Puder doch noch zu kaufen und mir den kostenlosen Lidschatten zu sichern!

"Sexy Mama" Puder
Inhalt: 7,08g
Preis: 19 Euro

"Sexy Mama ist ein mattierender, transparenter Puder mit Öl-absorbierenden Mikrosphären. Er enthält Baumwoll- und Reispuder und nimmt Öl-Überschuss sechsmal stärker auf als andere mattierende Produkte. Sexy Mama hinterlässt die Haut weich, glatt, geschmeidig und mattiert – für einen absolut fantastischen Teint! Fixiert den zuvor aufgetragenen Concealer und die Foundation. Der Puder bleibt auf allen Hauttönen unsichtbar. Öl- und Talkumfrei." Quelle: Douglas.de


6 mal bessere mattierung? Das muss ich haben! Im Laufe des Tages glänze ich durch meine Mischhaut, und seitdem ich die Pille abgesetzt habe erst recht und noch mehr als vorher. Ich war ziemlich gespannt, ob "Sexy Mama" das hält, was es verspricht und auch was ich gelesen habe. In diversen Internetforen fällt der Name des Puders immer wieder, meistens mit einer positiven Bewertung.
Die erste Überraschung hatte ich, als ich das Douglas Paket geöffnet habe und das Puder gesehen habe. Die Verpackung, eine Kartonage, ist ziemlich klein. Kaum größer als eine EC Karte. Es befindet sich auch noch ein Spiegel in der Verpackung, was für das Auftragen unterwegs praktisch ist. Durch Magnete schließt die Verpackung und es gibt nochmal ein Umkarton, in dem man dann die Verpackung zusätzlich einschiebt. Ähnliche Verpackungen kennt man von Benefit, auch die Bilder auf der Verpackung erinnern an Benefit.



Wie versprochen, sieht man das Puder auf der Haut kaum. Die Farbe passt sich dem Hautton an, ideal um die Foundation zu fixieren. Super für jeden geeignet, der die Haut mattieren möchte ohne dabei eine dicke Puderschicht auftragen zu müssen. Was mir bei dem Puder direkt einfiel: Es erinnert mich vom Prinzip an das Blot Powder von MAC. Schon das Blot Powder war einfach nichts für mich, wird aber auch gefeiert und ist sehr beliebt. Die Haut wirkt mit Sexy Mama zart und fühlt sich samtig an.


Fazit: Wer bereits mit dem MAC Blot Powder zurecht kam und das mag, wird auch Sexy Mama lieben. Sehr praktisch, um unterwegs die Haut zu mattieren und auch für jeden das ideale Puder, der es gern natürlich & zart mag. Für mich persönlich ein Fehlkauf, da ich mir mehr erhofft habe.


"Overshadow" ist ein Begriff, den sich The Balm wohl ausgedacht hat um ein bereits bekanntes Produkt scheinbar interessanter zu machen. In Wahrheit ist der "Overshadow" ein üblicher Minerallidschatten. Aufgrund dessen schimmert die Farbe wirklich ganz toll. Die Farbe ist ein warmes Kupfer, passt zu jeder Augenfarbe. Als Geschenk ist der Lidschatten wirklich toll, wenn ihr sowieso etwas von The Balm kaufen wolltet, macht es jetzt solange es den Lidschatten noch gibt.



Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Falls du das Puder verkaufen möchtest. Ich melde mich schon mal als Interessentin an, wollte es mir nämlich auch schon bestellen :o)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Probier doch mal die Sheer Matifying Compact Foundation von Shiseido aus, die ist auch fast unsichtbar und deckt trotzdem super. Vielleicht ja genau das richtige für dich? ;-)

    Lg, Lirana

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Lidschatten ist viel schöner als erwartet.
    Danke für den Tipp, hab auch gleich bestellt und freu mich schon auf die Lieferung.
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. wow sieht cool aus, habe gerade lust bekommen mich zu schminken obwohl ich bald schlafen gehe haha
    cooler bloggg

    xoox

    http://www.debijoy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!