Montag, 8. März 2010

Garnier Bio Aktiv

Als ich heute noch etwas bei DM kaufen musste, ist mir der neue Aufsteller von Garnier "Bio Aktiv" aufgefallen. Er stand ziemlich deplaziert und unscheibar neben dem Klopapier und Osterkerzen, keine kluge Wahl. Vor ein paar Wochen hatte ich im Internet schon davon gelesen, dass Garnier nun auch auf den "Erfolgszug" Naturkosmetik aufspringt und eine Naturkosmetikserie rausbringt.



Die Serie umfasst 3 Produkte:

- Garnier Bio Aktiv Aloe Vera + Traubenextrakt 50 ml ca. 6,00 Euro
- Garnier Bio Aktiv Aloe Vera + Aprikosenextrakt 50ml ca. 6,00 Euro
- Garnier Bio Aktiv Abschminkfluid 200 ml ca. 4,00 Euro

In allen Produkten ist der Hauptinhaltsstoff Aloe Vera, die Tagescreme gibt es einmal für die normale- bis Mischhaut und einmal die reichhaltige Variante für trockene Haut. Die Serie ist frei von Parabene, Silikone, ohne synthetische Duftstoffe, künstliche Farbstoffe und Mineralöle. Interessant ist das Zertifikat: Die neue Pflegeserie unterliegt den Kriterien und der Aufsicht von Ecocert, einem international tätigen, unabhängigen Kontrollverband im Umweltbereich mit Hauptsitz in Frankreich. Seit 2002 prüft Ecocert auch Kosmetikprodukte auf ökologische und biologische Qualität. Dabei wird das Label "Natur- und Biokosmetik" nur an Produkte vergeben, bei denen mindestens 95 Prozent der gesamten Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind. Zudem müssen mindestes 95 Prozent der gesamten pflanzlichen Stoffe aus biologisch kontrolliertem Anbau stammen. Gesetzlich gilt ein Produkt nämlich schon ab 2% biologischen Inhaltsstoffen als bio Produkt (!). Deshalb sollte man bei Naturkosmetik unbedingt auf das Zertifikat achten.

Wer hat sich bei Garnier denn die Werbung zu der Serie ausgedacht? Ansich haben mich die Produkte optisch angesprochen (was bei Garnier oft der Fall ist), doch das Werbegesicht hat mich als Zielgruppe ganz und gar nicht angesprochen, dabei ist Aloe Vera eine eher leicht Pflege, die auch junge Anwenderinnen verwenden können. Und ich denke, dass auch viele junge Kunden zur Naturkosmetik greifen. Ich habs dann auch gemacht, obwohl ich wirklich keine Reinigung mehr brauche, da ich mir erst ein Reinigungsgel von MAC gekauft habe. Doch die Lust auf Neues und der Spaß am Bloggen hat mich dann dazu gebracht, das Abschmink Fluid zu kaufen:





Das Abschmink Fluid ist in flüssiger Form, wie ein Gesichtswasser. Ich habe mich noch nie mit einem Abschmink Fluid gereinigt und würde daher als Anwenderin gerne wissen, wie ich mich damit richtig reinige. Doch: Auf der Verpackung sucht man lange, wenn man einen Anwendungshinweis sucht. Den gibt es nicht. Ich habe das Fluid wie Gesichtswasser verwendet, einfach mit einem Wattepad damit über das Gesicht gestrichen. Aber richtig sauber und rein wurde mein Gesicht nicht. Selbst auf dem Produktflyer steht zu dem Abschmink - Fluid nur belangsloses. Das ist wirklich schade, dass Produkt ansich klingt nämlich interessant. Wisst ihr die Anwendung? Mit Wasser, ohne?
Die Tagescremes habe ich nur auf meinem Handrücken ausprobiert, da fühlten sie sich etwas gelig an. Habt ihr schon getestet?


Fazit: Mir fehlt das Gesichtswasser, und auch mehr Information über die Produkte! Mir kommt die Serie so "unfertig" vor, nicht ansprechend genug. Ich werde das Schmink-Fluid als Gesichtswasser benutzen, aber nachkaufen werde ich mir das Produkt nicht nochmal. :-(

Preis: 5/5
Verpackung: 5/5
Anwendung: 1/5
Inhaltsstoffe: 2/5
Gesamt: 2/5

Kommentare:

  1. besten dank für die ausführliche information, war sehr nützlich für mich.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die 3 Produkte dieser Serie von Garnier zum testen bekommen, bzw das Testen selbst gewonnen xD, auf meinem Blog werde ich darüber berichten.

    Das Abschmink-Fluid finde ich gut zum reinigen. Auf deren Homepage steht, man soll es auf ein Wattepad geben und anschließend das Gesicht reinigen. Klappt bei mir ganz gut, habe aber bis jetzt nur AMus damit entfernt, Foundation hatte ich keine drauf. Mal schauen.

    Was mir aber fehlt ist eine Waschcreme oder Waschlotion oder so etwas. Ich will ja auch mein Gesicht waschen und nicht nur abschminken ^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!