Mittwoch, 7. April 2010

Lee Stafford Poker Straight Trockenshampoo


Da ihr ja schon über das Lee Stafford Trockenshampoo "Poker Straight Dry Shampoo" ein bisschen Diskutiert habt, noch ein schneller Post von mir zu dem Produkt.

Inhalt: 150ml
Preis: 9,45€ (!) bei Douglas, nur 7,99€ bei Müller

Ich liebe das Trockenshampoo. Man kann damit einen Tag, maximal 2 Tage bis zur nächsten Haarwäsche heraus zögern. Man spüht das Shampoo aus ungefähr 20 cm Entfernung auf den Haaransatz. Ein weißer Neben setzt sich ins Haar, man muss nur kurz durch das Haar streichen und die Haare wirken nicht mehr so fettig. Die Haare wirken allerdings ein wenig matt, zur Not sollte man noch ein Glanzspray verwenden (sofern die Längen nicht fettig aussehen)

Negativ: Das Shampoo hat einen intensiven Duft. Der Duft des Trockenshampoos wird folgendermaßen beschrieben:
"ein Herz aus feinster Schokolade, Karamell und Himbeer, umrahmt von samtiger Vanille in einer Melodie von sinnlichen Holz- und Moschustönen"
Hört sich lecker an, duftet aber doch ziemlich dominant und maskulin.

Kommentare:

  1. Würdest du es jmd. der schwarzes Haar hat, auch empfehlen? Ich habe ein bisschen Zweifel, nicht dass ich weiße Reste im Haar habe :)

    AntwortenLöschen
  2. danke für die Review =)
    da ich mir die haare rot färben will kann ich so ein shampoo gut gebrauchen und werd mir auf jeden fall eins holen, wenn ich das nächste mal in bremen bin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!