Sonntag, 23. Mai 2010

Dior Forever Make up





...Und es folgt auch schon sofort ein Post mit meinem lieblings Make up aus dem Parfümerie Bereich.

Es handelt sich um das Dior Make up "Forever"


Ich bin mir nicht mehr sicher, wann das Make up auf den Markt gekommen ist (ich schätze 2007), aber seitdem habe ich noch kein anderes Make up gefunden, dass sich derart perfekt mit der Haut verbindet. Das war auch der Grund, warum ich von dem Dior Forever Make up so begeistert bin: Dadurch dass das Make up auf der Nano-Technologie entwickelt wurde, vernetzt sich das Make up mit der Haut und liegt wie eine zweite Haut auf der Oberfläche. Dabei ist das Make up sehr flüssig und lässt sich dadurch besonders gut einarbeiten. Der Preis liegt bei um 42 Euro für 30 ml, sehr teuer, aber jeden Cent wert.

  • Erhältlich in 9 Farben
  • Verbindet sich nahezu perfekt mit der Haut
  • Hält lange
  • Wasserfest !
  • Die Haut sieht frisch aus
  • Mattiert
  • Das Ergebnis sieht natürlich aus - kein Maskeneffekt
  • SPF 25 !
Mein Farbton ist 032, ein für mich ein dunkler Ton (ungefähr 2 Nuancen dunkler als mein natürlicher, ungebräunter Hautton). Im Winter  kann ich das Make up deshalb nicht verwenden. Ich verwende es deshalb immer im Sommer, wenn ich wirklich gut gebräunt bin. Der einzige Nachteil: Es duftet ziemlich stark. Zwar ist der Duft angenehm, aber ich mag es nach wie vor nicht, wenn Kosmetik zu intensiv duftet.


Fazit: Für mich das Beste Make up aus dem Drogerie Bereich und generell das Beste Make up, das ich je benutzt habe (alternativ nur noch das Armani, aber auch das ist nicht so wie das Dior Forever). Wenn ihr eine natürliche, nahezu perfekte Haut möchtet, kann ich euch das Dior Forever nur empfehlen.

1 Kommentar:

  1. Ich habe von Dior Diorskin Airflash und Nude. Hast Du damit auch Erfahrungen gemacht? Mit dem Forever Makeup kam ich leider nicht so gut klar. Übrigens, meine Mail angekommen?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!