Samstag, 1. Mai 2010

Lancôme Hypnose Precious Cells




Schon früher mochte ich den klassischen Hypnose Mascara von Lancôme sehr gerne, eine Zeit lang habe ich keine andere Mascara verwendet. Jetzt gibt es eine Neuheit von Lancôme: die "Hypnose Precious Cells" Mascara, die den Wimpern mit Volumen und Länge zaubert und dabei die Wimpern pflegt!

Inhat: 6,5 ml
Preis: Ab 23 Euro (bei Müller); bei Douglas deutlich teurer



Ich habe die Mascara zuerst bei einer Freundin ausprobieren können und war danach so begeistert, dass ich sie dann selbst auch haben wollte.

Das Versprechen von Lancôme: regenerierte Wimpern, mit viel Volumen, Verlängerung und mehr Dichte. Außerdem heißt es, dass weniger Wimpern beim Abschminken ausfallen. Dazu kann ich euch nichts sagen, ich habe das Problem nicht dass meine Wimpern schnell ausfallen.

Meine Erfahrung: Ich weise darauf hin, dass meine Erfahrung individuell ist. Jeder verträgt eine Mascara anders; jeder hat andere Wimpern. Deshalb testet ihr am besten die Mascara selbst, ich kann euch nur erzählen wie das Produkt bei mir gewirkt hat. Und ich bin sehr zufrieden mit dem Tuschergebnis. Schon nach 3x auftragen haben meine Wimpern das von mir gewünschte Volumen (dafür tusche ich sonst deutlich länger)
weitere Vor- aber auch Nachtteile:

Positiv

  • Schon nach wenigen Tuschen sind meine Wimpern deutlich voluminöser, länger, geschwungerner und schwarz schimmernd

  • Wimpern wirken gestärkt ohne dass die Textur unangenehm auf den Wimpern ist

  • Leichtes Abschminken 

  • Die Büste tuscht auch kürzere Wimpern gut 

  • Angenehmer Duft der Textur 

Negativ

  • Die Textur verläuft unter den Augen schnell; ich hatte leichte schwarze Ränder unter den unteren Wimpern

  • Man muss die Mascara gut und feste verschließen; wenn man nicht fest genug schließt ist die Mascara nicht richtig geschloßen

  • Paraffin in den Inhaltsstoffen

Mein Tuschergebnis:
3x aufgetragen, ohne Wimpernzange




Fazit: Eine tolle Mascara. Meine Wimpern waren nicht verklebt, die Textur ist angenehm auf den Wimpern, das Abschminken geht schnell. Bei Müller mit 22,80€ auch erschwinglich. Die Mascara werde ich mir wieder nachkaufen.

Übrigens: Bei mermeable gibt es zu der neuen Mascara ein tolles Gewinnspiel! Macht noch bis zum 01.06 mit und versucht euer Glück: zum Gewinnspiel

1 Kommentar:

  1. die werbung ist toll,französisch klingt wie Musik,würde den Mascara auch gerne probieren,aber ziemlich teuer );

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!