Montag, 31. Mai 2010

Yves Rocher Sommerlook 2010: Nagellacke

Es gibt insgesamt 4 Nagellacke in der aktuellen Yves Rocher Sommerkollektion. Die Farbauswahl gefällt mir sehr gut, mittlerweile habe ich mich an Taupe- und Mint so sattgesehen, dass ich froh bin dass Yves Rocher den aktuellen Trend nicht auch noch mitmacht. Im Moment gefällt mir blau in allem Farbnuancen sehr gut und Yves Rocher hat im Moment mit dem Farbton "Bleu used" einen besonders schönen dunklen blau Ton. Zwar finde ich die dunklen Farbtöne nicht sommerlich, aber dennoch tolle Farben.


Bleu used    Rose a l'eau Lavande Coquelicot


Gekauft habe ich mir 3 Farbtöne, den Kirschroten "Coquelicot" habe ich mir nicht gekauft, weil ich selten rot trage und man einen solchen Farbton immer mal wieder irgendwo sieht.

Inhalt: 3 ml
Preis 1,50€ im Shop (Preise können wohl von Shop zu Shop variieren) und 1,75€ online
Die Nagellacke lassen sich bis auf Lavande gut auftragen und trocknen schnell. Bei Lavande ist der Pinsel viel zu lang um den Lack gut auftragen zu können. Da ich das Problem bei den anderen zwei Nagellacken nicht habe, ist es vielleicht nur ein Produktionsfehler. Ich verstehe aber nich, warum Yves Rocher so oft Nagellack in mini Version herstellt. Ich mag die kleinen Fläschen überhaupt nicht und finde es schade, dass es keine normale Größe gibt.



Kommentare:

  1. diese winzigen 3 ml sind echt ein kleiner witz finde ich- der pinsel ist winzigst und bei längeren nägeln muss ich 2,3 mal wieder ins fläschchen reintunken, damit ich farbe auf die nägel bekomm (hab grad ca. 2cm lange nägel ab dem nagelhaut)

    wäre schon schön, wenn die wenigstens ein bisschen mehr reintun können (5ml würden warschienlich besser sein)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farben, muss ich mir auch mal live anschauen!
    Vor allem bleu used ist mal ein alltagstaugliches blau oder?
    Prinzipiell find ich die mini-Fläschchen nicht schlecht, Nagellack wird eh nie leer, aber was die Pinselgröße betrifft sind die natürlich unpraktisch.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!