Sonntag, 13. Juni 2010

Essence "Surfer Babe": Die Palette


Ich wollte die Essence Lidschattenpalette "01 Surfer's Kit" nochmal genauer unter die Lupe nehmen. Mittlerweile habe ich 2 Augen Make ups damit geschminkt. Die Palette ist Teil der im Moment im Handel erhältlichen LE "Surfer Babe"

Enthalten sind 6 Farben, darunter 2 matte und 4 schimmernde Farben zu insgesamt 11 g. Preislich liegt die Palette bei rund 3 Euro.

Verpackung
Die Verpackung ist eine Pappschachtel, die man aufklappt. Durch Magneten verschließt die Palette. Ich mag diese Pappverpackungen einfach nicht - es gibt ja leider noch viele andere Firmen, die diese Verpackungsform wählen (Benefit oder Alverde). Ich finde sie einfach nicht so stabil wie Plastik. Zusätzlich ist ein Applikator dabei zum Auftragen der Lidschatten, doch den habe ich sofort weggeworfen. Damit verwischt man den Lidschatten mehr als dass man ihn aufträgt...
Auf der Rückseite sind 2 Anleitungen zu 2 Looks aufgedruckt. Die Inhaltsstoffe sind leider nicht angegeben, wäre wünschenswert wenn man die Inhaltsstoffe der Lidschatten nachlesen könnte!

Farbauswahl
Die Farbauswahl war mein Kaufanreiz, denn die gefällt mir sehr gut. Mit der Farbzusammenstellung kann man total schöne Kombinationen schminken. Außerdem finde ich alle Farben auch sommerlich, besonders das leuchtende lila und das orange.



Qualität
Die Qualität ist einfach nur eins: absolut mies und schlecht. Ich kann euch nur vom Kauf abraten! Die Farben pröseln, werden fleckig, lassen sich schlecht auftragen und sind auch noch schlecht pigmentiert. Schon nach wenigen Anwendungen geben die Lidschatten kaum noch Farbe ab (besonders schlimm bei den matten Farbtönen) und trotz Base sind die Farbeffekte gruselig schlecht...Auch ist mir aufgefallen dass der helle, weiße Farbton nicht geeignet ist als Highlighter unter der Augenbraue. Er krümmelt und ist farblich zu auffällig als Highlighter.


Die Looks:
Es war wirklich schwer, die Lidschatten so aufzutragen damit man ein einigermaßen gutes Ergebnis hat. Ich musste sogar meistens mit den Fingern arbeiten, mit Pinseln ließen sich die Farben nicht gut auftragen. Ich ärgere mich total über meinen Kauf, obwohl es ja nur 3 Euro sind...


Kommentare:

  1. Das ist ja echt doof :( Die Palette hatte mich bei den Promobildern am meisten angesprochen :(

    AntwortenLöschen
  2. Auf den AMU-Bildern sehen die Farben garnicht soooo schlecht aus!
    Aber wenn die Quali ne stimmt..

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!