Montag, 28. Juni 2010

Estee Lauder Double Wear Eye Pencil


Gestern habe ich nach langer Suche endlich einen Eyeliner/Kajal in dem Blauton gefunden, den ich mir vorgestellt habe. Ein strahlendes mittleres blau. Leider von Estee Lauder, ich mag die Marke nicht besonders weil ich die Produkte überteuert und nicht innovativ genug finde.

Inhalt: 1,2g Preis: Bei Müller regulär 19 Euro
Farbton "Midnight blue" (DW EP 06)

Dennoch habe ich ihn mir heute gekauft, zusammen mit der Rabattaktion von -15% war der Preis verträglich.
Im Gegensatz zur Konkurrenz fehlt bei Lauder ein Anspitzer. Ansonsten ist der Inhalt ähnlich wie bei dem YSL Eyepencil, den ich mir vor wenigen Tagen gekauft habe und auch ein Verwischer ist am Ende des Stiftes.


Die Farbe ist ein tolles mittleres Blau mit einem leichten Schimmer. Der Schimmer ist ebenfalls Blau und fällt deshalb nicht unnatürlich aus. Der Eyepencil ist sehr gut pigmentiert und einen solchen Farbton findet man auch nicht bei jeder Firma. Ich habe mich bei Chanel, Dior, Clinique, Lancome und Helena Rubinstein umgeschaut und keinen Farbton gefunden, der diesem von Lauder ähnlich kommt. Das liegt aber auch an der Auswahl der Müller Filiale meiner Stadt, kann sein dass es einen ähnlichen Ton irgendwo zu kaufen gibt.


Beim Auftrag war ich dann mit dem Eyepencil besonders zufrieden: Der Kajal hat auf der Haut wahnsinnig gut gehalten. Besser als der von YSL im direkten Vergleich, richtig gut! Er war fast komplett Wischfest und auch bei der Hitze und schwitzen hielt er bei mir sehr gut, ohne nur einmal zu verschmieren. Auch der Verwischer ist angenehm weich, der Kajal lässt sich gut verwischen (sehe Foto). Lediglich auf der Wasserlinie ist das Ergebnis eher mickrig, da verweise ich lieber auf die Kohleyeliner von MAC, die sind extrem gut und malen auf der Wasserlinie ordentlich. Ebenfalls gefallen hat mir auch die Miene bei Lauder, weder zu weich noch zu hart.

Fazit: Der Kajal ist ein tolles Produkt, hält super auf der Haut, zeichnet gut, lässt sich schön verblenden. Trotzdem finde ich Estee Lauder als Marke nicht attraktiv genug, um dauerhaft ein Interesse am Sortiment zu haben. Jedoch kann ich den Kajal zum Kauf empfehlen. Schön wäre noch ein Anspitzer gewesen, so wie es YSL, Chanel oder Dior auch anbieten!

1 Kommentar:

  1. schöner farbton, aber mich spricht die marke auch nicht wirklich an, kann ich verstehen ^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!