Dienstag, 29. Juni 2010

Garnier - Bio Aktiv Tagecremes


Vor einiger Zeit hat mir Garnier zu Testzwecken die Tagescremes aus der Anfang des Jahres erschienene Gesichtspflegeserie "Bio Aktiv" zugeschickt. Vielen Dank an dieser Stelle an Garnier.

Mit "Bio Aktiv" bietet Garnier jetzt im Drogeriebereich auch eine Naturkosmetikserie an. In meinem Post über das Abschminkfluid bin ich schon mal auf die Serie eingegangen: Die Serie ist frei von Parabene, Silikone, ohne synthetische Duftstoffe, künstliche Farbstoffe und Mineralöle. Interessant ist das Zertifikat: Die neue Pflegeserie unterliegt den Kriterien und der Aufsicht von Ecocert, einem international tätigen, unabhängigen Kontrollverband im Umweltbereich mit Hauptsitz in Frankreich. Seit 2002 prüft Ecocert auch Kosmetikprodukte auf ökologische und biologische Qualität. Dabei wird das Label "Natur- und Biokosmetik" nur an Produkte vergeben, bei denen mindestens 95 Prozent der gesamten Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind. Zudem müssen mindestes 95 Prozent der gesamten pflanzlichen Stoffe aus biologisch kontrolliertem Anbau stammen. Gesetzlich gilt ein Produkt nämlich schon ab 2% biologischen Inhaltsstoffen als bio Produkt (!). Deshalb sollte man bei Naturkosmetik unbedingt auf das Zertifikat achten

Die Serie besteht aus

- Zwei Tagescremes für jeweils Normale/Mischhaut und Empfindliche Haut, je 5,95€ 
- Abschminkfluid , 3,95€



Textur, Kosistenz & Duft
Was mir negativ aufgefallen ist zuerst: Die Kosistenzen unterscheiden sich kaum. Ich hätte mir die Variante für empfindliche Haut ein wenig reichhaltiger gewünscht, damit auch trockene Haut sie verwenden kann. Muss die trockene Haut ausprobieren, ob es von der Feuchtigkeit reicht. Für die Mischhaut habe ich auch einen kleinen Kritikpunkt: Die Creme mattiert nicht. Wäre für die Mischhaut gut gewesen. Ich denke aber, dass Garnier bewusst darauf verzichtet hat weil die Creme für Mischhaut und Normalehaut geeignet ist. Die Kosistenz ist daher bei beiden etwas leichter, stelle ich mir ideal für den Sommer vor. Auch fühlt sich die Creme wunderbar zart und geschmeidig auf der Haut an und hinterlässt ein angenehm weiches, seidiges Hautgefühl.
Der Duft ist auch bei beiden Varianten gleich: Ein pflanzlicher, zarter Duft. Hätte mir den Duft etwas zarter gewünscht, ist aber in Ordnung.

Fazit
Einige Punkte haben mir nicht gefallen, z.B die leichte Konsistenz für die empfindliche Haut. Aber allgemein finde ich die Creme in Ordnung. Ich würde mir wünschen, dass Garnier die Serie noch ausbaut und eine Alternative zum Abschminkfluid anbietet (z.B einen Reinigungsschaum), ein Gesichtswasser und ein Serum. Aufgrund der leichten Pflege wäre ein Serum eine großartige Zusatzpflege.

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich bin relativ neu auf dem Blog und finde ihn sehr gut. Vor ein paar Tagen hast du nach Kritik gefragt und ich habe eine ganz kleine: es heißt KoNsitenz und nicht Kosistenz. Da du das häufiger geschreiben hast, nehme ich an es ist kein Tippfehler. Naja, kann trotzdem passieren.
    Mach weiter so viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ich hab mir die tagescreme für mischhaut bzw. normale haut gekauft. ich finde sie soweit eig ganz in ordnung, nur der duft ist nicht so meins. riecht ein bisschen nach "kaugummi"!:)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Interessanter, Bericht, danke dafür :) Ich hatte mich auch beworben, da ich gern auf Naturkosmetik umsteigen möchte und war nicht beim Test dabei, schade, aber so wie es sich anhört, ist es ja eine ganz gute Pflege, dass sie ohne Duftstoffe ist, ist schade, aber genau das verursacht ja bei vielen Unverträglichkeiten.

    Und was den Kommentar von Jessy angeht, kann ich mir folgendes auch nicht verkneifen :)

    Liebe Jessy,
    es heisst auch nicht KONSITENZ, sondern KONSISTENZ - und wer selbst MEHRERE Rechtschreib- und Kommafehler macht, sollte vielleicht besser ruhig sein, mmh?

    Sowas ärgerlich mich, ganz ehrlich! Ich hoffe, ich durfte es loswerden ^^

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch für den Hinweis, "Kosistenz" hat sich irgendwie als Dauerfehler von mir eingeschlichen :o) Ich sage "KoNsistenz", schreibe es aber irgendwie in Eile dann falsch. Danke euch, werde drauf achten :)

    AntwortenLöschen
  5. Wohl dann leider nichts für mich, wenn sie nicht mattiert ^^

    AntwortenLöschen
  6. Wie gesagt, Tippfehler können passieren. Meine Anmerkung sollte auch nicht bös gemeint sein.
    Sonnige Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!