Montag, 28. Juni 2010

How to do: Welche Mascara für welche Wimpern?


Bei mir geht es während des "How to do?"- Blogprojekt um das Thema Augen.
Ich beginne zuerst mit dem Thema Mascaras, da ihr euch zu diesem Thema oft mehr Posts gewünscht habt.

Heute: Welche Bürste für welchen Effekt?
Nicht jede Bürste erzielt den gleichen Effekt. Hier ist eine Übersicht für euch, welche Bürste für welche Wimpern geeignet ist.


Für Volumen


Bei Volumen könnt ihr euch merken: Umso größer die Bürste, umso mehr Volumen! Jedoch eignet sich eine Volumen Mascara nur für Wimpern, die schon von Natur aus mittel- bis lang und einen normalen Schwung haben.
Hier: Dior "Diorshow Mascara" in der Farbe 978 (lila), um 30 Euro


Für Trennung


Wenn die Haare der Bürste etwas weiter auseinander stehen, trennt die Bürste auch besser.
Hier: Helena Rubinstein, Surrealist Mascara um 25 Euro


Für Länge


Die Bürste ist sehr schmal; meist auch Kegelförmig. Hat den Vorteil, dass man selbst kurze Haare erwischt.
Hier: Max Factor, False Lash Mascara, um 11 Euro


Ein bisschen von allem


Die Mascara ist ein bisschen eingetrocknet; ich hab sie nicht mehr verwendet da sie fast leer ist. Eine "Multi-Mascara", die ein bisschen von allem schafft (Länge, Volumen, Trennung) ist meist mittel dick von der Bürste und die Haare der Bürste sind nicht zu extrem auseinander stehend.
Hier: Dior "Iconic Mascara", um 30 Euro

Kommentare:

  1. Schade das sie nicht alles gleichzeitig haben ):

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja interessant :) Danke für den Post :)

    http://carryslife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Für mich ist die All In One Wimperntusche von Artdeco perfekt <3
    Falls es dich interessiert: hier habe ich bereits etwas darüber geschrieben :)
    Sonst - netter Vergleich bzw. gute Erklärungen!
    Grüße & einen sonnigen Tag
    http://beautycarpet.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Mh, also ich hab schon viele Wimperntuschen ausprobiert...auch teure, bisher war aber noch keine dabei die mir so wirklich was gebracht hat.
    Bin deswegen eigentlich immer bei meiner von Essence geblieben, wobei diese in letzter Zeit auch bisschen zicken macht zwecks Trennung und Fliegenpuschel.

    AntwortenLöschen
  5. Yuchuu! Endlich mal super Erklärungen dazu! Ich hab dann wohl eine für Volumen und eine für Länge herumfliegen. ich kommt mit der Längenbürste aber nicht zurecht, die kratzt immer so :-/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!