Montag, 19. Juli 2010

Catrice Caramé: Mein Einkauf

Seit letzter Woche gab es die neue Catrice LE "Caramé" in der Müller Filiale meiner Stadt zu kaufen. In anderen Städten steht sie schon länger. Ein Foto vom Aufsteller konnte ich leider nicht machen, doch wie immer wenn es um LE geht, seid ihr bei Paddy (Innen&Außen) am besten von allen Beauty Blogs informiert. Ich verweise auch für einen Swatch zum Nagellack wieder zu Paddy.


Gekauft habe ich:
Lidschatten "C01 Silky Gold", Eyeliner "C01 Peacock Blue", Nagellack "C04 Berry Bazaar" und Lipgloss "C02 Berry Bazaar"

Die LE war nichts für mich. Zu viele warme Farben, ich bin ein kalter Typ. Der Lipgloss war ein absoluter Fehlkauf. Ich trage zu 99% nur nude Lippenfarben, doch manchmal überkommt mich die Lust nach einer knalligen Farbe. Passt null zu mir, kaufe mir aber immer wieder schreckliche Pink- oder Rot Töne. So wie dieses mal, der Lipgloss ist einfach viel zu extrem.

Lipgloss


Inhalt steht leider nicht (!) auf dem Lipgloss, preislich liegt er um 2 Euro.
Der Duft ist sehr süß, etwas neutraler hätte mir besser gefallen. Dafür ist die Deckkraft für einen Gloss wirklich intensiv und die Textur bleibt lange auf den Lippen ohne zu kleben. Auch der Applikator ist nett; Lipgloss lässt sich damit gut auftragen. Die Farbe ist ein mittleres Pink mit goldenem Schimmer.


Eyeliner


Der Eyeliner ist mein lieblings Produkt aus der LE, weil die Farbe so schön ist: ein strahlendes Blau. Alternativ gibt es auch einen goldenen Ton. Haltbarkeit ist in Ordnung, lässt sich auch gut auftragen.


Lidschatten


Der goldene Ton eignet sich durch die kühle Unternote besonders gut als Highlighter, deshalb hab ich ihn mitgenommen. Die Textur ist total schön, sehr seidig und lässt sich gut verblenden. Krümmelt ein wenig (aber wirklich sehr wenig), was mich persönlich aber nicht weiter stört. Liegt preislich um 2 Euro.



Inhalt: 8 ml Preis: 2,50€

Der Farbton ist ein hübsches, beeriges Pink. Gewohnte Catrice-Nagellack-Qualität: Lässt sich gut auftragen und trocknet in einer angemessenen Zeit.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Farbe auf den Lippen, aber mir gefällt es gar nicht wenn man die Lippen so zeichnet wie sie eigentlich nicht sind...

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Geruch/Geschmack des Lipglosses kann ich Dir nur Recht geben. Finde ich auch zu süß - verfliegt aber wie bei den meisten Glossen gottseidank recht schnell.

    Die Farbe auf Deinem Tragefoto finde ich aber gar nicht so krass. Und wo Du doch so schöne volle Lippen hast, kannst Du die meiner Meinung nach auch ohne weiteres mal etwas farbiger betonen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab den bronzenen eyeliner und finde ihn toll. und dank deinem post werde ich mir wahrscheinlich den blauen auch noch holen.
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Den Lidschatten habe ich mir auch gestern gekauft :D Ich stand auch vor diesem Lipgloss ne und habe die ganze Zeit überlegt ob ich ihn mitnehmen soll oder nicht. Habe es dann nicht getan. Aber er sieht total schön aus auf deinen Lippen :)

    http://birdy-of-paradise.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!