Mittwoch, 25. August 2010

Alverde Sortiments Umstellung und Reaktionen


Zwar gibt es die Info schon länger auf anderen Blogs, trotzdem nochmal (wenn auch verspätet, verzeiht mir!) die Info welche Produkte aus dem aktuellen Alverde Sortiment verschwinden um neuen Produkten Platz zu machen (sehe Bild oben). Nachdem Alverde die Liste auf ihrer Facebook Seite veröffentlicht haben, kamen einige verärgerte Reaktion, zum Beispiel dass Alverde durch die Umstellung eine Marketing Strategie verfolgt.

Bei Facebook hat sich Alverde folgender Maßen zu der Kritik geäußert:

Hallo zusammen, schade, dass wir ein solches Feedback bekommen, denn wir sind stets bemüht, ein interessantes und abwechslungsreiches Sortiment anzubieten und Euch in unserer Arbeit mit einzubeziehen. Wenn dies anders bei Euch ankommet, bed...auere ich dies persönlich sehr. Mein Team und ich stecken sehr viel Herzblut in unsere Arbeit und sind stehts bemüht, Euch ein attraktives und aktuelles Sortiment anzubieten. Zum Sommer bieten wir knalligere Farben wie z.B. Türkis und zum Winter gibt es dann einen schönes Petrol, den Espresso-Gel-Eyeliner tauschen wir gegen einen weniger rotstichingen Braunton aus, weil dies hier auf Facebook gewünscht wurde, der Quattro Violett wird z.B. gegen gedecktere Mauve-Töne ausgetauscht. Unsere Anti-Aging Lipglosse werden künftig ein mattes Finish haben und die Lipliner und Kajals gegen aktuelle Farbtrends ausgetauscht.Dabei geht uns nicht darum eine "miese Marketingmaschen" zu fahren, sondern aktuelle Trends der Mode, Eure Wünsche und neue Ideen umzusetzen. Als Grundlage dienen uns hier vorallem auch die Abverkaufszahlen der mehr als 2.000 dm-Filialen.


Für mich völlig unverständlich, warum man Kritik an Alverde äußert. Es ist kundenfreundlich von Alverde, wenn die Kunden darüber informiert werden wenn bestimmte Produkte aus dem Sortiment genommen werden.

Kommentare:

  1. Ich kann Kritik verstehen. Ich heule z.B. den Rouges hinterher, dem pearly lilac E/S und auch dem braunen Geleyeliner. Ein rotstichiger würde mir nicht stehen. und bei den gebackenen Sachen frage ich mich, wie nach so vielen positiven Bloggerezensionen diese gestrichen werden können...

    AntwortenLöschen
  2. Aber sie tauschen den Eyeliner ja gegen einen weniger rotstichigeren aus, sollte dir also entgegen kommen. :-)

    Man hätte vielleicht von Anfang an Sagen sollen, das man die meisten Produkte gegen ähnliche Farben austauscht. Ohne diese Info liest es sich, also würde man das meiste einfach nicht mehr bekommen und alles würde durch komplett andere Farben ersetzt.

    ich bin gespannt auf die neuen Sachen, werde mir später aber noch den "pearly liliac" sichern ^^

    AntwortenLöschen
  3. Aber sie tauschen den Eyeliner ja gegen einen weniger rotstichigeren aus, sollte dir also entgegen kommen. :-)

    Man hätte vielleicht von Anfang an Sagen sollen, das man die meisten Produkte gegen ähnliche Farben austauscht. Ohne diese Info liest es sich, also würde man das meiste einfach nicht mehr bekommen und alles würde durch komplett andere Farben ersetzt.

    ich bin gespannt auf die neuen Sachen, werde mir später aber noch den "pearly liliac" sichern ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es schade das einige Dinge gehen aber ich finde es z.B. spitze, dass sie ein anderes Braun ins Sortiment nehmen, weil sich viele Beschwert haben, dass der zu Rot ist. Ich hab das mit den Gebackenen Lieschatten jetzt so verstanden, dass sie gegen andere Farben ausgetauscht werden oder seh ich das falsch ?

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es einfach nur dreist, wenn solche üblen Kommentare kommen.
    Wenn man sich wünscht, dass irgendein Produkt erhalten bleibt, kann man ja wohl eine nette sachliche Nachricht schicken, ob sie das Produkt nicht vielleicht wieder herausbringen könnten und sich ein Backup kaufen.

    Ich persönlich find, das Alvrde mit eine der kundenfreundlichsten Marken ist, weil sie Produkte sogar extra auf Wunsch von Kunden umändern wie den braunen Geleyeliner oder überhaupt entwickeln (ja, der Geleyeliner wurde entwickelt, weil ihn sich viele bei Twitter gewünscht haben).

    Also, was gibts denn da bitte zu meckern?
    Ich meckere lieber über NYX, denn die verdienen es wirklich mit ihrer saudummen Marketingstrategie, sich hierzulande als höherpreisige Marke zu verkaufen, wenn es die Produkte in den Staaten weiterhin für ein Appel und ein Ei gibt ^^"

    AntwortenLöschen
  6. Oops, es war gestern doch schon etwas spät ^_^ Stimmt, danke für den Hinweis das kommt mir dann entgegen. Am liebsten wär mir so ein gold-braun *___*
    NYX.... Ich finds mies dass die aus Deutschland raus sind. Ich hätte gerne einige Produkte ausprobiert...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!