Donnerstag, 5. August 2010

Dior Smoky Purple Look


Als ich eben nach Hause gekommen bin, stand ein Paket von Dior in meiner Wohnung. Darin 4 Produkte aus dem neuen Look, die mir Dior zum Testen zur Verfügung gestellt hat. Herzlichen Dank an Dior für die zusendung der Produkte.

Erhalten habe ich:
  • 5 Coleurs Designer Palette "808 Pink Design"
  • Serum de Rouge 880
  • Serum de Rouge 560
  • Dior Addict Lipcolor 694

5 Coleurs Designer Palette
Inhalt: 4,4g
Preis: Um 55 Euro


Das Besondere an der Palette: Sie ist keine klassische Lidschattenpalette, sondern eine Profi Palette mit mehreren Schritten. Es gibt eine Base (Schritt 1), die man zuerst auf dem gesamten Lid aufträgt und so eine perfekte Grundierung für den Lidschatten hat. Anschließend wird die helle Farbe (hier der rosane Farbton) auf den Lidern aufgetragen (Schritt 2), danach die dunkle Farbe (Schritt 3) und als Highlight gibt es einen wunderschönen Schimmer (Schritt 4). Zusätzlich gibt es sogar noch einen kompakten Eyeliner in cremiger Konsistenz. Mit dem Eyeliner kann man den Augen mehr Tiefe verleihen, das Augen Make up wird geheimnisvoll und ausdrucksstark.


Die Farben
Leider erkennt man die Base und den Schimmer (links) nicht so gut. Die zwei Lidschattenfarben sind ein schönes Aschlila und ein kühles Rose. Beide lassen sich gut miteinander verblenden und sind seidig weich. Das macht für mich auch die Dior Lidschatten aus: Die Textur ist immer extrem fein und wunderschön seidig. Ich habe mehrere Dior Lidschatten und wurde noch nie enttäuscht. Auch die beiden Farben harmonieren gut; laufen farblich ineinander über. Der Eyeliner ist ein sehr dunkles Lila, fast schon schwarz.


Serum de Rouge
Inhalt: 2g
Preis: Um 33 Euro

Bei den Serum de Rouge handelt es sich um Lippenstifte, die hochpflegend sind und den Lippen nicht nur Farbe schenken, sondern sie mit LSF 20 schützen, aufpolstern, Feuchtigkeit spenden, festigen. Daher auch der Name "Serum de Rouge". Es gibt die Lippenstifte auch im Standart Sortiment, daher werde ich nochmal einen intensiven Bericht zu dem Produkt schreiben.


Durch drehen am Stift kommt der Lippenstift aus dem Stift. Nachteil hierbei ist, dass der Stift ziemlich schwer ist. Auch braucht man unbedingt (!) einen Lipliner, denn die Textur ist ziemlich cremig und sonst wird es ungenau. Auf den Lippen fühlt sich der Lippenstift so pflegend wie ein Lippenbalsam an und die Lippen wirken mit viel Feuchtigkeit versorgt.

Die Farben
"880" ist ein dunkles Lila, das besonders schön zu brünetten Frauen passt. Zwar keine klassische Farbe für mich, aber dennoch gefällt mir der Farbton auf meinen Lippen (Foto rechts)

"560" gefällt mir sehr. Die Farbe ist ein schrilles Rosa. (Foto links)

                                 

Dior Addict Lipcolor
Inhalt: 3,5g
Preis: Um 26 Euro


Der Lippenstift lässt es nicht vermuten - aber er ist extrem Farbintensiv! Zwar nicht knallig, aber so intensiv, dass es für mich zu viel ist. Innovativ an dem Lippenstift ist der "Normalizer Komplex", den Dior entwickelt hat: Angelehnt an die Angewohnheit der Visagisten, die Lippen mit Foundation abzudecken. Damit wird die ursprüngliche Farbe der Lippen neutralisiert und die Farbnuance des Lippenstifts auf den Lippen wird perfekt wiedergegeben. Dadurch auch die intensive Farbe. Mir gefällt der Duft am besten - riecht nach Creme.
Die Farbe ist ein Mauve-Lila mit leichtem, ganz zarten silber Schimmer.


Kaufempfehlung: Alle Produkte haben eine gewohnte gute (Dior-)Qualität, daher kann ich zum Kauf bei jedem Produkt grundsätzlich raten. Ich finde lediglich den Lippenstift für mich persönlich zu intensiv. Ich liebe einfach nude Lippen zu sehr.
Must Have: Die Designer Palette. Die Farben sind schön für den Herbst, die Palette ist auch für unterwegs besonders praktisch.


Kommentare:

  1. OMG, ich bin SO angefixt, vor allem mit Serum de Rouge! Aber natürlich auch von der Palette.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Lippen-Produkte wunderschön, wären genau was für mich.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Farben <3

    Die werde ich mir mal genauer anhschauen gehen müssen :D

    AntwortenLöschen
  4. Boa, du Glückliche, ich beneide dich :) ICh wünsche dir ganz viel Spaß mit den Sachen!

    AntwortenLöschen
  5. hallo wow ich liebe die Farben! Welche Nummer oder Namen hat den der Lippenstift?

    AntwortenLöschen
  6. Ich beneide dich auch ;). Ganz tolle Sachen hast du da bekommen. Besonders die Palette und den helleren Serum de Rouge finde ich toll.

    AntwortenLöschen
  7. die lippenstifte sind toll :D

    awhiffofsummerrain.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben der Lippenstifte sind ein Traum, genau mein Farbschema. Danke für den schönen Bericht. :)

    AntwortenLöschen
  9. Hach, wie toll, dass du die Sachen von Dior zur Verfügung gestellt bekommen hast.Viel Spaß mit den Schätzchen! Die Serum de Rouge fand ich beim Swatchen auch sehr genial.
    Ich hab mir die andere Palette aus dem Herbstlook gekauft :)
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  10. Wow .. Sachen von Dior umsonst bekommen :0
    Hmm .. also die Plaette sidne ich jetzt nicht soo toll .. als Base nehmen ich lieber dei von too faced.
    Aber der dunklere Serum de Rouge sieht schön aus :)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, ich stöber gerade mal so durch deinen Blog, endlich mal ein Blog der viel über Artdeco berichtet! Weiter so!

    Eine Frage hab ich jedoch, fragst du einfach bei Dior und Co an ob du Produkte testen kannst oder wie machst du das? =)

    LG Maraike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!