Donnerstag, 5. August 2010

L'Occitane: Verbena Zitrone Showergel


Über die Marke L'Occitane habe ich bisher im Blog kaum berichtet. Doch ich möchte euch L'Occitane ans Herz legen, denn die Marke bietet unglaublich schöne Produkte in ihrem Sortiment.

Gegründet wurde die Marke 1976 in der Provence. Inspiriert durch die landestypische mediterrane Anbaukulturen und Traditionen lag der Sinn von L'Occitane darin natürliche und authentische Pflegeprodukte und Parfums zu entwickeln. Bis heute arbeitet L'Occitane mit dem Gedanken, Natur und Forschung zu verbinden und natürliche, innovative und wirkungsvolle Produkte zu entwickeln. Noch nie wurde an Tieren getestet, es gibt eine Reihe von Bio-Zertifizierten Inhaltsstoffen und es gibt eine L'Occitane Stiftung. Und, was ich auch besonders herausheben möchte: Die Produkte sind mit Etiketten mit Blindenschrift versehen! Ich verwende etliche Marken, aber das bietet nur L'Occitane an.


Zu finden sind die Produkte in eigenen L'Occitane Shops (eine Übersicht findet ihr HIER) oder an Countern und in Apotheken. Die jeweiligen Verkaufsstellen könnt ihr durch den Link erfahren. Leider gibt es in meiner Stadt keinen Shop. Denn gerade wenn man einen L'Occitane Shop betritt, merkt man die Besonderheit der Marke am besten. Alle Produkte sprechen die Sinne an, man riecht die Verbindung zur Provence und die Natürlichkeit in den Produkten direkt heraus.

 

Ausprobiert habe ich das Zitronen Duschgel "Verbena Showergel"
Inhalt: 250 ml  Preis: Um 14 Euro

Verpackung
Das Duschgel ist ohne Umverpackung. Da die Flasche aus Plastik ist, lässt sich der Inhalt ohne Probleme restlos ausleeren, zusätzlich kann man den Verschluß auch abschrauben. Optisch finde ich die Flasche gelungen.


Duft
Der Duft ist traumhaft. Belebend und erfrischend. Man riecht den Zitronen Duft ohne einen negativen Beiduft oder ähnliches heraus, das Duschgel duftet natürlich.

Konsistenz & Anwendung
Bereits wenn man das Duschgel auf die Haut aufträgt, merkt man die hochwertige Qualität. Kennt ihr das, wenn Duschgel leicht an der Haut klebt wenn man zu viel erwischt hat und dann mit viel Wasser das Duschgel abspülen muss? Daran musste ich denken, als ich die leichte Textur von L'Occitane auf der Haut hatte. Das Duschgel fühlt sich leicht an, schäumt nur gering (= trocknet dadurch die Haut auch weniger aus) und reinigt die Haut intensiv. So intensiv, dass ich danach meine Haut unbedingt eincremen musste. Und der Duft ist so intensiv, dass er noch minuten nach dem Duschen auf der Haut bleibt.

Inhaltsstoffe


Die Basis ist 100% pflanzliche Basis, angereichert mitpflanzlichen Verveine- Extrakten und belebenden Grapefruit- Extrakten. Jedoch ist auch ein unschöner Inhaltsstoff dabei: PEG-7. Für mich ein schlechter Inhaltsstoff, da er aus der Erdöl Industrie kommt und es bessere Alternativen gibt.


Fazit: Ein schönes Duschgel, was ich euch empfehlen kann. In der Anwendung sparsam und intensiv von der Pflege und der Reinigung.

Positiv

- Zitronen Duft: Belebt, erfrischt und duftet lange auf der Haut
- Hautgefühl: Die Haut wirkt gut gereinigt und ist anschließend zart
- Sparsame Anwendung
- Schäumt nur wenig; trocknet die Haut nicht aus
- Viele batürliche Inhaltsstoffe 

    Negativ

    - PEG 7 als Inhaltsstoff  - muss wirklich nicht sein



    Kaufempfehlung? Ja

    Kommentare:

    1. Weißt Du an wen Du mich erinnerst? An eine Komsetikerin von Delarom, eine unglaublich hübsche dunkelhaarige Frau, mit einem so tollen Wissen über die ganzen bösen Inhaltsstoffe und gute natürliche Stoffe =)

      AntwortenLöschen
    2. ich habe da auch in einen shop reingeguckt,aber ich fand die preise echt teuer ziemlich teuer.
      ich denke lush oder tbs ist eine günstigere alternative.

      awhiffofsummerrain.blogspot.com

      AntwortenLöschen
    3. Schade, trotzdem ist da ein Stoff drin, auf den ich allergisch reagiere (und der eigentlich ziemlich sinnlos ist, sodass man ihn weglassen könnte...)

      AntwortenLöschen

    Vielen Dank für deinen Kommentar!