Sonntag, 15. August 2010

Make up: Was braucht man wirklich?

Für einen Anfänger müssen es nicht hunderte Lidschattenfarben sein. Auch nicht etliche Lipglosse oder Lippenstifte.

Wo ich euch rate, zu investieren und was man als Anfänger haben sollte:


Die Produkte sind zufällig gewählt, keine speziellen Empfehlungen von mir. Jeder muss für sich selbst seine passende Marke finden, Produkte ausprobieren.

  1. Puder statt Foundation: Eine Foundation braucht man eigentllich nur, wenn die Haut unebenmäßig ist, man rote Stellen im Gesicht- oder Unreinheiten hat. Sonst reicht ein Puder meistens schon aus.
  2. Bronzer: Ein Bronzer lässt einen fahlen, grauen Teint in Sekunden verschwinden. Daher ist es ratsam, einen Bronzer im passenden Farbton zu haben. Aber immer nur dezent einsetze, sonst wirds künstlich
  3. Blush: Hat ebenfalls einen schnellen Effekt: Man sieht gesund und frischer aus. Meistens reicht ein neutraler Farbton schon aus (z.B ein leichter Roseton)
  4. Highlighter: Für mich ein MUSS. Zeichnet die Haut weich, man strahlt mehr
  5. Concealer: Lässt dunkle Augenschatten verschwinden, lässt ebenfalls die Augenpartie mehr strahlen und vertreibt Müdigkeitserscheinungen. Hat man Unreinheiten, noch einen Abdeckstift dazu verwenden
  6. Wimpernzange: Sieht gefährlich ist, ist sie aber nicht! Verlängert die Wimpern, verleiht Schwung, eine gute Grundlage vor dem Tuschen
  7. Lidschatten: Ich würde raten einmal natürliche Farbtöne für den Alltag, einmal etwas farbiges passend zur Augenfarbe für Abends. Mehr braucht man schon nicht
  8. Gute Pinsel: Hier lohnt es sich, mehr auszugeben! Gute Pinsel halten lange und geben Farbe besser ab. Notwendig: zwei Lidschattenpinsel, evtl. abgeschrägter Pinsel, 1 Pinsel fürs Gesicht
  9. Gute Mascara: Es dauert, bis man die Mascara findet, die man am liebsten mag. Dann aber unerlässlich.
  10. Augenbrauengel: Getönt empfehle ich, verleiht den Augenbrauen eine bessere Kontur, Haare stehen nicht mehr ab.
  11. Kajalstift: Wenn man die Augen betonen und verkleinern möchte, dann schwarz wählen. Zum Vergrößern zu weiß greifen.

Kommentare:

  1. Ich finde den Post sehr hilfreich, danke! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) Von welcher Marke ist der Bronzer? The Body Shop?

    AntwortenLöschen
  3. Hey :) Finde deine Zusammenstellung klasse. Von welcher Marke ist den der Bronzer ? The Bodyshop?
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Danke (:
    Mich würde aber noch interessieren, welches MSF das von MAC ist? Also welche Farbe. Und den Bronzer und das Rouge, von welcher Marke sind die? Von the Body Shop? Gibt's die noch? (:

    AntwortenLöschen
  5. Die Liste find ich sehr interessant. Habe mich bis jetzt weder für Bronzer noch für Highlighter interessiert, aber jetzt werd ich mich da mal umgucken! :)

    Und ich wünschte, ich wär einer der Leute, die einfach die Foundation mit Puder ersetzen können... Aber naja. XD

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Mich würde auch interessieren von welcher Marke der Bronzer ist

    lg

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich intresannter Post!
    Mich würde intressieren was für ein Highlighter das von Mac ist. Ich denke mal, den werde ich mir genauer anschauen habe bisher gar nicht drüber nachgedacht was ein bisschen Highlighten so bewirken kann :)

    _____________________________
    http://formvollendet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Schade, dass man hier keine Antwort bekommt =/

    AntwortenLöschen
  9. Entschuldigung, geht manchmal unten bei den vielen Kommentaren, die täglich geschrieben werden!

    Der Bronzer und das Blush sind von The Body Shop, jeweils 16 und 18 Euro und azch noch erhältlich.

    Der Highlighter ist Soft Gentle von MAC und im Standart Sortiment für 26 Euro.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!