Sonntag, 26. September 2010

The Body Shop Vitamin C Konzentrat


Nachdem ich vor einiger Zeit schon die neue Augencreme von The Body Shop ausprobiert habe, durfte ich aus der Vitamin C Serie das Konzentrat ausprobieren. Gedacht als Kur mit 5% Vitamin C - eine sehr hohe Dosis, die strahlende Haut machen soll. Besonders toll wenn die Haut fahl und müde aussieht.

Inhalt: 10 ml
Preis: 26 Euro



Das Konzentrat muss erst noch gemischt werden. Daher ist die Flüssigkeit auch innerhalb von maximal 10 Tagen aufzubrauchen. Deshalb ist in der Verpackung neben dem Konzentrat auch noch ein anderer Verschlussaufsatz, denn diesen muss man austauschen.


Im weißen Deckel, der zuerst auf der Glasflasche sitzt, ist ein Puder enthalten. Man drückt den Deckel runter und das Puder fällt in die Flüssigkeit. Nach einem kurzem schütteln haben sich die zwei Texturen dann miteinander gemischt. Optisch kaum wahrnehmbar - allerdings am Duft: Man riecht jetzt das Vitamin C gut.


Anwendung
Benutzt habe ich das Konzentrat morgens und abends vor meiner gewohnten Tagescreme und meinem Hautpflegeöl. Die Zusatzpflege ist direkt in meine Haut eingezogen, ohne ein unangenehmes Gefühl zu hinterlassen. 10 Tage hielt die Mischung aber nicht bei mir - nach ungefähr 6 Tagen war die kleine Flasche leer.


Fazit: Ich bin mir unsicher, ob das Konzentrat bei mir wirklich einen optischen Unterschied gemacht hat. Ich habe mich optisch frischer und erholter gefühlt und mir wurde gesagt, dass ich frischer aussehe - aber ich kann nicht mit Sicherheit sagen, dass das durch das Konzentrat kam.

Kommentare:

  1. Ich finde 26 Euro für 6 Anwendungen etwas viel...Vielleicht könnte man den selben Effekt auch mit einer guten Augencreme erreichen. Aber danke für die Review!

    Liebe Grüße,
    Dunkelschön
    http://dunkelschoen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, für den Preis ist das dann doch etwas wenig... Ansonsten hätte ich das gern einfach mal ausprobiert

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!