Dienstag, 5. Oktober 2010

Clarins Kompaktpuder

Als mein bisheriges Puder (von The Bodyshop)  leer geworden ist, hat Clarins mir ihr Puder zugeschickt. Da meine Haut mit Clarins am besten zurecht kommt, sind jetzt auch meine Make up Produkte fürs Gesicht (Foundation + Puder) von Clarins.

Inhalt: 10g
Preis: Um 32 Euro
Erhältlich in 3 Farben, ich besitze Farbton "30 Beige Sable"


Wie auch die Lidschattenpalette befindet sich das Puder in einem edlen, roten Samtsäckchen. Die Dose ist auch die gleiche. Mit dabei ist ein Schwämmchen zum Auftragen. Die Optik finde ich etwas unpraktisch, so muss man das Produkt immer öffnen oder umdrehen, um zu sehen ob man jetzt die Lidschattenpalette oder das Puder in der Hand hat. Ebenso bereits vor der Nutzung eine Enttäuschung: Die Farbauswahl. In Deutschland gibt es leider nur 3 Farbtöne, wobei "Beige Sable" sogar schon der dunkelste ist:


Anwendung
Ich musste mich erst einige Tage an das Puder gewöhnen, denn mit dem "All in One Facebase" von The Body Shop hatte ich ein extrem deckendes Puder, dass eigentlich schon eine Pudergrundierung war. Daher war die Umstellung auf das Clarins Puder etwas gewöhnungsbedürftig. Denn das Puder ist sehr transparent, ideal für jeden der einen natürlichen Teint wünscht. Kein Maskeneffekt, das Puder hat auch sofort perfekt mattiert. Die Haut fühlte sich angenehm weich an und nach ein paar Tagen Umgewöhnung war ich sehr zufrieden. Mattiert hat es auch fast den ganzen Tag. Ich musste während eines Arbeitstages von 8 Stunden nur einmal nachpudern.

Inhaltsstoffe




Fazit: Geeignet, wenn man ein Puder sucht dass ganz natürlich ist. Die Deckkraft ist nur leicht, dafür mattiert es aber perfekt.

Positiv
  • Natürlich
  • Ebenmäßiges Hautbild
  • Fühlt sich auf der Haut zart und weich an
  • Mattiert perfekt
  • Gleicht aus

Negativ
  • Verpackung: Die gleiche wie die Lidschattenpaletten (unübersichtlich)
  • Nur 3 Farbtöne zur Auswahl

1 Kommentar:

  1. Hey Isa :)
    Hab dich getaggt und ich hoffe natürlich das du den TAG beantwortest ;)

    LG. Dana!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!