Samstag, 9. Oktober 2010

Kiehl’s Creme de Corps Soy Milk and Honey Bodybutter


Für alle Freunde der  legendären Creme de Corps gibt es ab Oktober eine Neuheit von Kiehl's:

Soy Milk & Honey Whipped Body Butter

Es handelt sich dabei um eine souffle Body Butter für trockene Haut. Kiehl's hat sie mir zum Testen zugeschickt.

Inhalt: 226gr
Preis: 42 Euro
Erhältlich in den KIehl's Shops oder online bei Douglas



Hervorheben möchre ich direkt das Design der Dose. Mir gefällt die klassische Kiehl's Optik eigentlich nicht, aber die Dose finde ich richtig gelungen. Da die Dose aber sehr groß ist, wäre es toll wenn es auch kleine Größen für die Reise geben würde denn für unterwegs bzw. auf Reisen ist die Dose viel zu groß.

Textur, Konsistenz & Duft


Der Duft wird von Kiehl's als "süchtig machend" beschrieben, dem kann ich aber nicht zustimmen. Der Duft ist sehr speziell, ich kann ihn auch nicht richtig beschreiben. Für mich duftet die Bodybutter nach Honig & Heu. Sie macht ihrer Bezeichnung auch alle Ehre, wie man auf dem Foto sehen kann. Die Textur ist reichhaltig und leicht zugleich, einfach perfekt. Sie zieht schnell ein, spendet irre viel Feuchtigkeit und die Haut ist nach der Anwendung stundenlang richtig zart.
Enthalten ist unter anderem ein Öl aus der Olive das besonders gut die Haut mit Pflege versorgt.

Anwendung
Sie hat mich wirklich sehr überrascht weil ich nicht damit gerechnet habe, dass meine Haut so lange zart und weich bleibt. Keine trockene Stellen, meine Haut hat selbst nachdem ich mich Abends (!) eingecremt habe bis Mittags noch ganz zart geduftet. Das ist die erste Creme, die so lange meine Haut gepflegt hat. Bei dem hohen Preis von 42 Euro erwarte ich aber auch ein solches Ergebnis!


Positiv
  • Samtige, luftige Textur
  • Luxuriös
  • Die angegebenen Inhaltsstoffe wie Sojaöl und Shea sind sehr pflegend
  • Auch für sehr trockene Haut geeignet
  • Zaubert samtweiche Haut
  • Duft hält -zumindest bei mir - noch bis zum nächsten (!) Tag leicht nach
  • Kiehl's ist mittlerweile durch Douglas auch gut zu bekommen

Negativ
  • Inhaltsstoffe nicht direkt auf dem Produkt entnehmbar
  • Sehr spezielle Duft
  • Hoher Preis

Fazit: Eine richtig tolle Winterpflege. Die Bodybutter hat eine ganz tolle Konsistenz und versorgt die Haut viele, viele Stunden mit Pflege und Duft. Wer bereit ist, 42 Euro für eine Creme auszugeben sollte sie sich anschauen 

1 Kommentar:

  1. Für 30€ hätte ich sie wahrscheinlich noch gekauft, aber 42€... Eine Probiergröße wäre da angebracht, damit ich dann sagen kann, ob sie die 42€ wert ist.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!