Dienstag, 12. Oktober 2010

Sexyhair - Healthy Soymilk Shampoo


Mein letztes Shampoo, das Wella Care³ Brilliance Shampoo ist leer geworden und ich brauchte wieder ein neues. Da meine Haare sehr kompliziert sind kaufe ich seit Jahren nur noch hochwertige Produkte. Wenn möglich kaufe ich meine Haarpflege auch ausschließlich bei Haarprofi weil ich dort bisher immer sehr gut beraten wurde und der Kundenservice sehr gut ist (mir wurde immer viel abgefüllt, konnte Shampoo schon ohne Probleme umtauschen, mit der Kundenkarte erhält man Rabatt). Solltet ihr also einen Haarprofi in eurer Stadt haben, rate ich euch dort eure Haarpflege zu kaufen da mir das Personal sehr gut ausgebildet erscheint.

Diesmal fiel meine Wahl auf das mir empfohlene Soymilk Shampoo von sexyhair. Von Sexyhair bin ich schon lange begeistert, da bisher jedes Produkt eine gute Qualität hatte. Außerdem arbeitet die Marke ohne Silikone. Aus der Healthy Soymilk Reihe (es gibt neben Shampoo noch Conditioner, Maske, Haaröl) habe ich schon den Conditioner und war mit diesem zufrieden. Ich bin von hochwertiger Haarpflege einfach viel überzeugter, weil ich bei meinen Haaren direkt einen Unterschied sehe und spüre. Mein Haar glänzt viel mehr, wirkt viel gepflegter und fühlt sich gut an.

Inhalt 300ml für 15,95 Euro


Inhaltsstoffe

Anwendung
Die Konsistenz ist etwas geliger, lässt sich jedoch mit Wasser gut aufschäumen. Das Shampo hat einen angenehmen, neutralen und dezenten Duft und lässt sich auch wieder gut auswaschen. Das ist mir wichtig, ich mag es nicht wenn ich mir schnell die Haare waschen möchte und ewig brauche, weil ein Produkt so in meinen Haaren hängt.

Nach der Reinigung sehen meine Haare toll aus, genau so wie ich sie gerne mag. Sie glänzen und trockene Spitzen sehen deutlich gepflegter aus.

Fazit: Ich bin zufrieden. Zwar muss ich meine Haare weiterhin jeden Tag waschen, aber daran bin ich mittlerweile gewöhnt. Meine Haare glänzen intensiv und sehen richtig gesund aus mit dem Shampoo. Selbst meine trocknen, kaputten Spitzen sehen besser aus. Unbedingt möchte ich mir noch das Haaröl und evtl. die Haarmaske kaufen.

Kommentare:

  1. ist die Haarmaske dann auch ohne Silikone? und zu welchem Preis kaufst du das?
    [schöne Review übrigens ^^]

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass ich das nicht benutzen kann. Jetzt war ich echt interessiert. Ich vertrage "Cocamido Propyl Betaine" nicht. :( Kennst du zufällig ein gutes Shampoo ohne den Stoff?
    ´
    ♥ Lu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!