Montag, 29. November 2010

Welche Lidschattenfarbe zu welcher Augenfarbe?

Mit Lidschatten kann man die eigene Augenfarbe intensivieren und zum Strahlen bringen. Wichtig dabei ist jedoch, den richtigen Farbton zu wählen. Denn die falsche Farbe kann die Augen schnell müde wirken lassen. Um den passenden Ton zu finden, muss man die Komplementärfarbe zur eigenen Augenfarbe wählen. Die Komplementärfarbe ist immer die Gegenfarbe im Farbkreis zur (Augen)Farbe. Doch zusätzlich muss man noch darauf achten, welcher Farbtyp man allgemein ist: Stehen einem eher warme Farben oder eher kalte Farben? Am besten findet man seinen eigenen Farbtyp wenn man verschiedene Farben neben sein Gesicht hält und vergleicht, welche Farbe am besten passt. Vielleicht habt ihr aber auch schon heraus gefunden, welche Farben euch besonders gut stehen. Allgemein werden Farbttypen dann nochmal in Sommer-, Herbst-, und Wintertypen unterschieden. Wenn man ein bisschen mit den Farben spielt und einige ausprobiert, findet man nach einer Weile seinen Farbttyp. Es gibt auch die Möglichkeit einer professionellen Typberatung, Paddy von Innen und Außen hat vor einiger Zeit in ihrem Blog von ihrer Typberatung berichtet: Klick

Unabhängig von der Auffälligkeit der Lidschatten: Bei welcher Farbkombination kommt das Braun der Augen mehr zur Geltung? Man sieht deutlich, dass der erste Look zwar natürlicher ist, aber der blaue Lidschatten besser zu den braunen Augen passt, da das Braun mehr strahlt und intensivier hervorscheint:



Blaue Augen
Strahlen vorallem mit Orange- und Pfirsischfarben. Auch Farben mit Gelbanteil wie Karamell passen.  Generell strahlt das Blau in Verbindung mit einem dunklen Farbton zur Betonung immer mehr als wenn man nur helle Farben verwendet. Auch zarte Rosatöne kann man tragen, besonders in Verbindung mit dunklen Tönen, z.B Grau für einen Smokey Look. Nicht so schön wirken helle Farben wie Weiß und/oder Blau auf Blau, das schluckt die eigene Augenfarbe.




Braune Augen
Wie an meinem Beispiel oben (sehe Fotos) passt Blau sehr gut zu braunen Augen. Auch Lilatöne passen gut, wenn es ganz natürlich und dezent werden soll und ihr ein warmer Farbtyp seid, passt Khaki in Verbindung mit Gold gut. Insgesamt sehen Metallic Farben bei kalten Farbttypen zu braunen Augen sehr schön aus. Bei braunen Augen kann man generell viele Farben ausprobieren, da braune Augen unendlich viele Farben tragen können und selten müde aussehen.




Grüne Augen
Auch hier passen vorallem Rose- und Lilatöne sehr schön. Auch Kupfer oder Pflaumentöne stehen grünen Augen und heben die Augenfarbe hervor. Generell sollte man zu Farben mit Rotanteil greifen, z.B Bordeux. Grün auf Grün wirkt dagegen auch wieder (wie bei Blau auf Blau) langweilig.



Kommentare:

  1. Also ich find ja dass das braun bei dem dunklen Lidschatten besser zur Geltung kommt, beim anderen konzentrier ich mich viel mehr auf das Lid.

    AntwortenLöschen
  2. das finde ich einen super post :-) was vllt auch cool wäre,ist wenn du das noch bei blauen und grünen augen demonstrieren könntest :) (nur als vorschlag) weil das mit dem braun schon wirklich geholfen hat es zu verdeutlichen :)
    liebe grüße
    alina

    AntwortenLöschen
  3. Interessanter Post. Ich selbst habe grüne Augen und liebe Lilatöne in allen möglichen Ausführungen. Blau steht mir wiederum gar nicht.
    Aber ich trage auch gerne grün, auch wenn laut deinem Post grün zu grün langweilig wirkt. Ich finde, es kommt immer sehr auf die Farbe selbst an (wie intensiv sie ist, ob es eher rot-/blau-/...stichig ist usw)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist sehr interessant, aber ich hatte bisher glaub ich keine Farbe die mir nicht gefallen hat und ich bin da ja sehr experimentierfreudig :D

    AntwortenLöschen
  5. Hihi... :) Da liege ich dann ja gar nicht so falsch mit meinen Farben, die ich gestern gekauft hab. :) Aber ich mach's immer abwechselnd... je nachdem wo ich hingeh... abends dann natürlich die Farben, die zu meiner Augenfarbe passt und für die Arbeit dann doch den etwas natürlicheren Look. ;)

    Liebste Grüße,
    Linh
    http://linhsfashionworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Coole Tipps. ich werd das mal berücksichtigen, wenn ich wieder einkaufen gehe.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!