Freitag, 17. Dezember 2010

Beautycycle Themenwoche: Puder


Das dekorative Sortiment von Beautycycle umfasst ein Kompaktpuder, das es in 6 Nuancen gibt. Ich habe die Farbe "Light 30", ein mittleres Beige.

Inhalt 12g Preis um 14 Euro
Erhältlich beim Amway Kundenberater


Die Puderdose beinhaltet neben einem Spiegel auch ein kleines Schwämmchen zum Auftragen des Puders. Das Schwämmchen sollte regelmäßig gereinigt werden, der Schmutz ließ sich mit warmen Wasser und einem milden Reiniger (z.B ein Reinigungsgel) schnell entfernen. Insgesamt macht die Dose einen guten Eindruck, mir gefällt auch das klassische, zurückhaltende Design. Die Dose hat einen Durchmesser von ca. 8 cm und hat eine Höhe von ca. 2,5 cm, passt somit auch in kleinere Handtaschen für unterwegs.

Anwendung
Das Puder ist angenehm weich, fühlt sich auch auf der Haut zart an. Man braucht nur wenig, wenn man zu viel erwischt wird das Ergebnis etwas künstlich. Glanz wird direkt aufgesaugt, der Teint ist direkt mattiert und ebenmäßiger. Der Duft ist ebenfalls angenehm dezent, erinnert mich an Aloe Vera.

Farbton
Aufgetragen verbindet sich "Light 30", der mittlere Beigeton, gut mit meiner Haut- und der Hautfarbe:


Fazit: Mein lieblings Produkt bisher von Beautycycle. Man braucht nur wenig Puder (einen Hauch!) damit die Haut mattiert ist, der Effekt hält lange auf der Haut und der Farbton passt sich gut dem individuellen Hautton an.

1 Kommentar:

  1. auf deren seite brüsten sie sich damit, dass sie ihre produkte ganz viel testen. was für methoden benutzen die da, weisst du das? konnte auf dert seite nichts genaueres darüber finden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!