Sonntag, 12. Dezember 2010

Meine lieblings Produkte von 2010

Es ist so schwer, unter allen Produkten die ich ausprobiert habe die Besten auszuwählen. Meine Wahl sind Produkte, die ich auf jeden Fall wieder nachkaufen werde. Wenn ihr auf die jeweiligen Produktnamen klickt, gelangt ihr zu meinen Testberichten.

Teint

Für mich ist die beste Foundation des Jahres "Teint Miracle" von Lancôme. Ich trage sie am liebsten mit dem Foundation Brush (ebenfalls von Lancôme) auf auch mit dem  Concealer aus der Teint Miracle Serie bin ich sehr zufrieden. Lediglich eine bessere Farbauswahl würde ich mir bei der Foundation wünschen, alle Farben sind sehr gelb. Immer unterwegs dabei habe ich die Compact Foundation von Dior aus der "Nude" Serie. Ein perfektes 3 in 1 Produkt, mit dem man den Teint mattieren, auffrischen und akzentuieren kann.


Augen

Mittlerweile sind für mich die Dior Lidschatten die besten Lidschatten (noch besser als MAC). Ich liebe die Dior Lidschattenpaletten, leider sind die Paletten extrem teuer (je nachdem wo man sie kauft kostet eine Palette über 50 Euro). Doch Textur, Pigmentierung und Farbe entschädigt den hohen Preis wieder. Ich besitze 3 Paletten mit insgesamt 15 Farben (je Palette 5 Farben)  und die Qualität ist gleich hoch, mit jeder einzelnen Farbe konnte ich bisher super arbeiten. Ebenso gerne arbeite ich mit Pigmenten von MAC, weil sie intensiver sind als die gepressten Lidschatten von MAC. Generell mag ich nach Dior Lidschatten MAC gerne. Unterwegs auch immer dabei: Den Cream Eyeshadow "Galaxy" von Bobbi Brown, da er perfekt ist um unterwegs den Lidschatten schnell aufzufrischen. Für meine Wimpern verwende ich im Moment am liebsten die Artdeco Lash Sensation in Kombination mit der High Heel Volume von Maybelline Jade.


Lippen

Der "Natural Lip Perfector" von Clarins ist eine perfekte Mischung zwische Lipgloss und Lippenpflege, deshalb ist er immer in meiner Handtasche dabei. Vorallem im Winter ist er perfekt wenn man zu trockenen Lippen neigt. Ebenfalls von Clarins mag ich die neuen Rouge Prodige. Die Textur und die Farbergebnise sind ideal für den Alltag, ich besitze ihn in 3 verschiedenen Farben. Auch sehr gerne mag ich von Chanel "Mytic" aus der Allure Serie weil er wie eine zweite Haut ist - super weich und nicht spürbar auf den Lippen. Ein perfekter Lippenstift! Von Yves Saint Laurent mag ich die Rouge Volupte Lippenstifte, leider besitze ich nur zwei Farben da die Farbauswahl (zumindest für mich) zu gering ist.


Nägel

Ich habe auf dem Foto meinen Dior Nagellack vergessen, die Dior Lacke haben meine bisherige lieblings Marke OPI verdrängt. Ansonsten gerne 2010 getragen: Essie Van D'go (tolle Sommerfarbe!), Chanel Particuliere und Americanapparel "Berry" (hab ich im Urlaub die ganze Zeit getragen). Als Handpflege liebe ich die Handcreme von Kiehl's, ein Bericht folgt noch!


Gesichtspflege


Generell gehört Clarins zu meinen lieblings Marken, weil meine Haut mit den Produkten am besten zurecht kommt. Seitdem ich Clatins verwende, ist meine Haut deutlich besser geworden, deshalb bleibe ich den Produkten treu. Besonders liebe ich das Gesichtswasser aus der "Eclat du Jour" Serie. Ich habe noch nie ein so gutes Gesichtswasser getestet... Es spendet extrem viel Feuchtigkeit und meine Haut ist ebenmäßiger wenn ich es regelmäßig verwende. Auch besonders gut komme ich mit der "Beauty Flash" Augencreme zurecht. Ein völliges Highlight ist für mich die Nachtcreme aus der Lancome "Genefique" Serie - wenn ich sie Abends auftrage (die Textur ist auch wunderbar zart und cremig) ist meine Haut am nächsten Morgen PERFEKT. Ein Bericht folgt noch.


Körper

Mein lieblings Peeling ist das Kiehl's aus der "Creme de corps" Serie (Bericht folgt noch), ich verwende es sogar ab und zu auch für das Gesicht... Ebenfalls immer wieder kaufe ich von L'Oreal Sublime Bronze Pro Selbstbräuner zum Aufsprühen nach, weil die Anwendung so super schnell und einfach ist. Passend dazu verwende ich oft Sublime 1 Day, falls ich mal etwas blasser bin.

Was waren eure besten Käufe dieses Jahr, welche Produkte mögt ihr ganz besonders?



Kommentare:

  1. Wie findest du denn die Deckkraft des Lancome Concealers? Ich bräuchte nämlich noch einen neuen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen Bericht! Die Produkte von Lancome habe ich auch lieben gelernt- aber eben, die sind echt teuer! Aber die Fondation Teint Miracle ist perfekt für mich (obwohl ich zuerst auch befürchtet habe dass die Nuance zu gelb ist- sie passt sich aber nahtlos meinen Teint an! Ich liebe sie!). Von der Serie "Genefique" auch von Lancome habe ich bisher diverse Muster zum ausprobieren- und auch hier bin ich begeistert! Da wird es wohl noch ein Ego- Weihnachtsgeschenk für mich geben;-)...

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, der Van dGo ist echt suuuper! Ich übernehm das von dir, ja Liebes? :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!