Donnerstag, 29. April 2010

Allure Magazin


Heute kam die aktuelle Allure bei mir an. Ich liebe die Zeitschrift, denn endlich ein Magazin spezialisiert auf Make up. Warum gibt es so ein Magazin in Deutschland nicht? Warum gibt es kein Make up Magazin hier? 
Solange es hier noch kein gutes Beauty Magazin gibt, lese ich weiterhin die US Allure. Außerdem finde ich es interessant, was es für Kosmetik Produkte es im Ausland gibt und schau mir selbst die Werbung immer gern an.

Habt ihr noch alte Allure Ausgaben, die ihr vielleicht verkaufen möchtet? Ihr könnt euch unter beautyaddicted@gmx.de melden, ich kaufe euch gerne Ausgaben ab! :)

Ankündigung: MNY Blogwoche


Schon vor ein paar Wochen habe ich über die neue Drogeriemarke MNY im Blog berichtet. Jetzt gibt es ein tolles Projekt für euch:

MNY Blogwoche ab dem 02. Mai 2010!

Lernt alle Farben, alle Produkte, alle Kosistenzen bei der Blogwoche kennen. Zudem gibt es Augen Make ups mit Tutorials, viele viele Fotos mit Swatches, und viel viel mehr...

Zum Schluss gibt es bei Beauty Addicted ein Gewinnspiel mit den von mir empfohlenen Produkten für euch. Also - bleibt uns treu, seid gespannt und freut euch auf eine Woche voller Neuigkeiten, Ideen, Tipps und Tricks!

Hier für euch nochmal eine Übersicht der Blogs, die bei der MNY Woche dabei sind:

http://beautydavne.blogspot.com (ich, Isa) 


http://innenundaussen.blogspot.com (Paddy)

http://violett-seconds.de (Sindy)

http://marislilly.blogspot.com (WD)

http://schmuckdose.blogspot.com (Mrs.Elch)

http://sugarundcream.blogspot.com (Sina)

http://sandys-make-up-box.blogspot.com (Sandy)

www.prettyfancytrendy.blogspot.com (Fany)

http://lipglossladys.blogspot.com (Rina und Tine)

http://www.mermeable.blogspot.com bzw. http://mermea.blogspot.com

Esprit Summer Love Collection



Beim Verlassen noch schnell gesehen - die Esprit "Summer Love Collection". Esprit Kosmetik schafft es einfach nicht, mich zum Kauf zu überzeugen. Zu langweilig, zu uninteressant, zu teuer. Ich besitze nur einen Lipgloss, und selbst den Lipgloss würde ich nicht mehr nachkaufen. Die "Summer Love Collection" besteht aus 3 Produkten: Lipgloss aus der Tube und passender Nagellack im Miniformat in Sorbetfarben, dazu Volumen Mascara (aus dem perma Sortiment)


Preise:
  • Lipgloss 3,94€
  • Nagellack 2,95€
  • Volumen Mascara 5,25€

Revlon PhotoReady Make up



Wurde in der Müller Filiale eurer Stadt Revlon auch aus der Parfümerieecke in die Drogerieecke gestellt? Jetzt findet man die Revlon Theke nämlich neben der Make up Factory Theke, und ich finde die neue Anordnung der Regale bei Müller schrecklich. Denn die Theken stehen jetzt extrem nah gegenüber. Ist das bei euch auch so?
Bei Revlon wird das neue "PhotoReady" im Aufstellter präsentiert. Das Make up verspricht durch lichtreflektierende Pigmente eine besonders gutes Finish, selbst "bei schwersten Bedingungen wie bei Kameralicht". Weitere angebliche Vorteile:

  •  Leichte bis mittlere Deckkraft
  • Öl- und Parfümfrei
  • LSF 20
  • Für jeden Hauttyp geeignet
Inhalt: 30 ml Preis: 19,95€
Erhältlich in 5 Farben

Die Farben genauer: (Klick für ein größeres Bild!)

Shell 003 (sehr helle Haut*)
Nude 004 (helle Haut*) 
Natural Beige 005 (mittlere Haut*)
Golden Beige 008 (gebräunte Haut*) 

Caramel 010 (dunkle Haut*)
 *Revlon Einschätzung
Und das waren alle Farben, Revlon? Ziemlich dürftig, denn ich finde die Farbtöne allgemein doch ziemlich dunkel. Für blasse, helle Schneewittchen Haut ist kein passender Farbton dabei. Keine Farbe empfand ich als rosa-stichig, alle gingen ins beige. Schade....

Catrice Oceana LE

Heute bei Müller entdeckt:



Preise
  • Lidschatten 1,99€
  • Duo Eyeliner 1,99€
  • Lippenstifte 2,79€
  • Mascara 2,99€
  • Nagellack 2,49€
  • Feuchtigkeitsspray 2,99€





Mein Eindruck: Mir gefiel die LE nicht so. Es gab zwar ein,- zwei Produkte, die ich mir fast gekauft hätte (der grüne matte Nagellack zum Beispiel) aber ansonsten Farben, die man oft sieht. Über die Feuchtigkeitssprays von Catrice (gab schon bei alten LE Feuchtigkeitssprays) nur negatives gehört. Da bleibe ich bei meinem Evian Spray

Mittwoch, 28. April 2010

Schönheit von Innen?


Damit die Haut gesund aussieht, soll man viel trinken. AriZona wünscht sich, dass man das mit den Energiegetränken ihrer Marke macht. Ich habe in einem Supermarkt die AriZona Drinks entdeckt, mir bis dato völlig unbekannt. Eine Flasche kostet hier satte 1,75€ für 473 ml plus 0,25 Cent Pfand (auf eine Glasflasche). Als ich im Internet nach der Marke geschaut habe, hab ich gesehen, dass die Flaschen für Deutschland teilweise für fast 3 Euro angeboten werden. Wahnsinn...
Ich habe die Sorte "Ginseng & Honey" gewählt. Auf der Flasche wird damit geworben, dass der enthaltene grüne Tee gut für die Gesundheit ist und Ginseng Energie liefert und Honig als natürlicher Süßstoff hinzugegeben wurde. Die Drinks sollen wohl absolute Best-Seller in den USA sein laut der Flasche.
Der Geschmack: Ganz gut, aber schmeckt nicht viel anders als ein normaler Ice Tea.

Fazit: Für uns ein Luxus, den kein Mensch braucht. In Deutschland durch den Export aus den USA viel zu teuer, und für die Schönheit ist einfaches Wasser sowieso besser...

Essence "Into the Wild" LE + mein Einkauf


Es hätte zumindest von jedem Produkt einen Tester geben können! Die Lidschatten habe ich mir nicht näher angeguckt, weil die Farben sowieso sehr natürlich waren (ich mag lieber außergewöhnliche Farben) und ich genervt war, dass man durch die Plastikbox gucken muss, um sich die Farbe anzuschauen. Ein Tester sollte schon dabei sein, Essence!

Das BRonzingpowder hat sich von der Qualität gruselig angefühlt (immerhin da gab es einen Tester), die Jumbu Kajals waren ok und die Lipglosse hatten eher unspektakuläre Farben, habe mir deshalb auch von den Lipglossen keinen Farbton gekauft.
Ich habe mir nur die 3 Nagellacke mitgenommen, da mir die Farben gut gefallen haben. Aber wie ich schon bei Twitter veröffentlicht habe, blätterte einer der Nagellacke schon schnell wieder ab. Essence ist bei Nagellacken eher schlecht... Einer der Nagellacke ist matt (Foto in der Mitte)


Preise:
  • Nagellack 1,75€
  • Lipgloss 1,75€
  • Jumbo Kajal 1,45€
  • Bronzingpowder 2,45€
  • Lidschatten Duos 2,45€
Habt ihr euch schon etwas aus der "Into the wild" LE gekauft? Wie war euer Eindruck?

Montag, 26. April 2010

Lieblings Haarlooks











Meine Haare trage ich am liebsten glatt und wichtig! lang. Ich habe mir die Haare 2008 mal auf Kinnhöhe abschneiden lassen, 3 Tage hielt meine Freude, danach hab ich meinen Freund die Ohren vollgeheult. Seitdem weiß ich: nie wieder werde ich kurze Haare tragen.

Was mögt ihr lieber? Eher glatt oder doch lieber lockig?

Alverde 2 Phasen Make up Entferner

Nach der Sortiments Umstellung gibt es im Make up Sortiment einen neuen 2-Phasen Make up Entferner (steht in der Dekorativ Theke). Im mittleren Regal ganz links:






Inhalt: 100 ml
Preis: 1,95€

Der Entferner ist für das Augen Make up und das restliche Make up im Gesicht geeignet. Ich habe auch alles ausprobiert: Mein Augen Make up damit entfernt, meine Foundation und auch meinen Lippenstift.

Die Konsistenz ist angenehm flüssig, hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Man schüttelt die Flasche vor der Anwendung und die beiden Phasen vermischen sich. Was mich stört, ist der dadurch entstandene Schaum: Der hält und hält und hält an, fühlt sich nicht angenehm an. Selbst wenn der Make up Entferner nur im Bad steht, bleiben Schaumblasen bestehen (sehe Fotos)
Das Augen Make up wurde bei mir gut und schnell entfernt, aber leider waren meine Augen danach auch gereizt. Zwar nicht schlimm, aber es war ein unangenehmes Gefühl. Wie es auf der Flasche empfohlen wird, habe ich den Make up Entferner auch mal auf eine Wattepad gegeben und damit über mein restliches Gesicht getupft. Ergebnis: Oberflächlich wurde die Foundation entfernt, meine Mischhaut hat nicht reagiert, kein Fettfilm auf der Haut. Allerdings rate ich, bei eurer bisherigen Reinigung zu bleiben. Das Gesicht soll ja sauber werden.



                                       



Positiv

  • Gute Reinigungswirkung beim Augen- und Lippen Make up
  • Guter Preis - 1,95€ für 100ml ist in Ordnung
  • Zurückhaltender Duft 
  • Angenehmes Hautgefühl nach dem Abschminken

Negativ

  • Schäumt extrem
  • Reinigt das Gesicht nur minimal, eher als "Vorreinigung" geeignet
  • Reizte meine Augen
  • Informationen auf der Flasche kann man aufgrund der Schriftfarbe (hellgrau auf grün) schlecht lesen  

Fazit: Mich hat der 2 Phasen Make up Entferner nicht überzeugt, da ich die Kosistenz der zwei vermischten Phasen nicht mag (viel zu schäumig!) und meine Augen auch sensibel reagiert haben: Zwar wurde das Augen Make up gut entfernt, aber meine Augen waren danach auch gereizt.

Samstag, 24. April 2010

The Body Shop Lidschatten Jade


Ich habe heute den neuen The Body Shop gebackenen Lidschatten 03 "Jade" ausprobiert. Die Farbe lässt sich gut auftragen und ist super pigmentiert. Der dunklere Ton ist ein tiefes, dunkles blau (auf dem Foto verschwindet die Farbe ein bisschen, eigentlich ist sie intensiver) und lässt sich ebenfalls gut verblenden. Man muss beim Auftragen nur vorsichtig sein und tupfen, sonst ist das Glitzer überall im Gesicht...

Übrigens ist Jade ein super Dupe zu MACs Steamy. Ich habe versucht ein Foto von beiden Farben zu machen, aber leider werden die Farben auf dem Foto verfälscht.
Links the Body Shop Jade, rechts MAC Steamy
Steamy ist eine Nuance heller, das fällt aber nur im direkten Vergleich auf. Ansonsten ein wirklich gutes Dupe!




Freitag, 23. April 2010

The Body Shop Summer Look: Gebackene Lidschatten


So sieht der The Body Shop Summerlook 2010 aus. Sehr glitzrig, sehr schimmernd, sehr farbintensiv
Die Produkte erinnern mich ein bisschen an MAC, auch die Farben (Dupes!)

Die LE besteht aus:
  • Gebackene Lidschatten in 3 Farbtönen für je 9 Euro
  • 2 Gebackene Bronzepuder in 2 Farbtönen für ungefähr 15 Euro

Die Produkte gibt es ab Mitte Mai in teilnehmenden The Body Shop Filialen in Deutschland und Österreich limitiert 


Die Bronzepowder:



01


02

Der helle Farbton 01 ist ein helles caramell mit rose und goldenen Fäden, der dunkle Farbton 02 geht ins rötlich-braune, ist unterlegt mit silber und beige Fäden


Die Lidschatten




Coper
Aprikot-gold mit rötlichem Braun


Moonlight
Kühles weiß mit grau


Jade
Jade grün mit dunkelblau mit grünem Glitzer


Mein erster Eindruck:
Besonders Jade gefällt mir total gut. Morgen folgt sofort ein Augen Make up mit dem Lidschatten.


Was sagt ihr zum neuen Look? Gefällt ihr euch? Werdet ihr euch etwas kaufen?


Donnerstag, 22. April 2010

Was braucht man für weiches, seidiges Haar?

...ALVERDE!


Ich habe mir vor ungefähr 4 Tagen die neue Alverde Glanz Haarkur gekauft und ich bin so positiv überrascht von der Haarkur wie selten von einem Haarprodukt.

Inhalt: 150 ml
Preis: 3 Euro

Die Maske ist für trockenes, sprödes Haar (passt also für mein durchs Glätteisen gequältes Haar) und ist mir großartigen Inhaltsstoffen wie unter anderem Aprikosenöl, Keratin, Hyaluronsäure, Vitamin E und Vitamin C
Die Maske ist angenehm im Haar und braucht nur 3-5 Minuten. Ich habe sie jedesmal 15Minuten im Haar gelassen, da ich sehr dickes Haar habe



Mein Ergebnis:
  • Die Haare glänzen wunderschön
  • Meine Haare sind fluffiger (ich liebe dieses Gefühl!)
  • Meine Haare sind deutlich weicher und seidiger
  • Meine Haare fühlen sich gepflegter an
Ich habe die Maske sogar jeden Tag benutzt weil ich auf das "fluffige" Haargefühl nicht mehr verzichten wollte. Den Conditioner werde ich mir die Tage noch kaufen, ich finde es schade dass ich das Shampoo nicht verwenden kann (ich hab schnell fettendes Haar; das Shampoo wird nicht genug mattieren) aber einen Versuch wäre es wert... Habt ihr schon das Shampoo ausprobiert?

What's in your bag?


Ich habe letztens in diversen Blogs diesen Post gesehen, und mache jetzt auch mal mit und zeige den Inhalt meiner Handtasche.... ;-)

Handtasche: Louis Vuitton Damier Speedy 30

Eigentlich ist meine Handtasche nur eine Möglichkeit, mein Make up mit mir rumzuschleppen. Denn zu 80% habe ich nur Make up in meiner Handtasche. Auf dem Foto der Inhalt von heute (es fehlt nur mein Haustürschlüssel und der Geschäftsschlüssel)

  • Handy (Samsung F480) ist zugleich auch mein MP3 Player und immer dabei
  • Portemonnaie (von H&M) gefüllt mit etlichen Kassenbons - ich bin total chaotisch und sortiere selten aus
  • Kaugummis
  • Haarbürste
  • "Drachenläufer" von Khaled Hosseini, lese ich im Moment - ein wunderschönes Buch
  • Verschiedene Lipglosse in unterschiedlichen Farben
  • MAC Mineralize Puder
  • Dior Puderpinsel
  • MAC Palette aus der Weihnachts LE 2008, benutze ich als Spiegel
  • Nivea Happy Time Deo, mein lieblings Deo weil erinnert mich an Sommer 
  • Lancome Aroma Blue Bodyspray 
  • Soap & Glory Handcreme "Hand Food"
  • Etliche Tabletten (meistens gegen Kopf- & Rückenschmerzen)
  • Kleingeld (und kleinere Geldscheine) fliegen auch schon mal in der Handtasche rum 
  • Fusselrolle - wegen der Arbeit, ich trage schwarz und da sieht man schnell Fussel etc. 
  • Kugelschreiber 
  • Armani Luminous Silk Foundation  

Alverde Puder Camouflage




Auf ein Produkt im neuen Alverde Sortiment habe ich mich ganz besonders gefreut:
Auf das Puder Camouflage

Heute habe ich es mir dann bei DM gekauft. Inhalt konnte ich auf dem Produkt leider nicht finden (reiche ich euch nach), aber den Preis kann ich nenne: 3,85€

Es handelt sich bei dem Produkt um ein Puder, das man in der Augenregion anwenden kann. Meiner Meinung nach ist "Camouflage" dafür das falsche Wort. Wer Camouflage kennt, weiß, dass man Camouflage auf keinen Fall in der Augenregion anwenden sollte. Schon bei dem bereits länger erhältlichen "Camouflage Concealer" von Alverde habe ich geschrieben, dass die Textur, Haltbarkeit und vorallem die Deckkraft meiner Meinung nach weit weg von Camouflage sind. Was aber gut ist - selten braucht man so extrem deckende Produkte (höchstens für Narben etc.)



Das Puder befindet sich in einem kleinen Tiegel, der aber trotzdem ziemlich groß ist: Stolze 3cm ist der Tiegel hoch. Dadurch eher unpraktisch mitzunehmen. Im Deckel befindet sich ein Spiegel und eine kleine Quaste zum Auftragen. Man muss den Deckel abschrauben, darunter befindet sich dann das Puder. Negativ ist hier, dass die Löcher, woraus das Puder kommt, wirklich groß sind. Dadurch liegt irgendwann zu viel Puder in der Dose. Deshalb besser die Schutzfolie nur halb abziehen (s.unten zweites Foto). Selbst dann liegt noch viel Puder in der Dose...



Aufgetragen wird das Puder mit einer kleinen Quaste, die dabei ist. Und die ist extrem zart - fühlt sich ganz toll auf der Haut an! Aber man sollte nur wirklich ganz wenig Puder mit der Quaste aufnehmen, sonst hat man zu viel Puder auf der Haut; und das sieht unnatürlich aus. Richtig dossiert wirken die Augen sofort frischer und aufgehellt denn das Puder hat einen Schimmer, der das Licht reflektiert. Die Farbe des Puders ist weiß.
Allerdings empfehle ich, noch einen Concealer unter dem Puder aufzutragen. Alleine deckt das Puder Augenschatten nämlich kaum bzw. teilweise auch gar nicht ab. Doch als Fixierung über den Concealer total toll: Der Concealer hellt länger, die Augen sehen noch frischer aus. Aber auf die Dossierung achten: Bei Concealer immer sparen! Sonst setzt er sich schnell in Falten ab.



Zusammengefasst


Positiv
  • Leichte Konsistenz, extrem fein
  • Gute Haltbarkeit auf der Haut 
  • Quaste ist wunderbar zart 
  • Tolles Preis-Leistungs Verhältnis

Negativ

  • Concealer ist trotzdem unverzichtbar (deckt nur leicht)  - aber ideal, um den Concealer zu fixieren!
  • Der Duft riecht in der Dose unangenehm, auf der Haut gefällt der Duft mir aber
  • Große Dose - unpraktisch zum Mitnehmen

Fazit: Ich bin begeistert von dem Produkt. Der Effekt von Concealer und dem Alverde Camou Puder gefällt mir sehr gut (achtung, wenig von beidem benutzen!). Auf jeden Fall eines meiner momentanen Lieblingsprodukten.