Mittwoch, 5. Januar 2011

Alverde Alpenrose


Vor kurzem habe ich von meinem Alverde Einkauf berichtet - dabei war das noch neue Serum aus der Alpenrose Serie für Haut ab 20. Ich möchte noch etwas Zeit verstreichen lassen bis ich einen Artikel über die Serie schreibe, doch: Ich bin so begeistert von dem Serum, dass jetzt auch endlich Tages- und Nachtcreme bei mir eingezogen sind und ich die Serie probieren möchte. Da ich im Moment eine sehr gute Haut habe, habe ich mir noch neben den Reinigungstüchern das Gesichtswasser aus der Wildrosen Serie geholt. Meine Haut scheint Rosen sehr zu mögen...


Wie gesagt, ein Fazit folgt noch - ich muss die Serie etwas länger testen um mir ein Urteil bilden zu können. Und jede Haut ist individuell, im Internet habe ich bisher gemischte Meinungen gelesen. Ich bleibe erstmal bei der Reinigung mit den Tüchern. Ideal ist es nicht, aber meine Haut überrascht mich mit einem guten Hautbild. Mal sehen, wie sie sich die nächsten Wochen verhält. Mein Pflegeprogramm somit im Moment: Reinigungstücher aus der Wildrose Serie (um 2 Euro), Gesichtswasser ebenfalls aus der Wildrose Serie (um 2 Euro), Serum (um 5 Euro), Tages- und Nachtcreme (je um 4 Euro) aus der Alpenrose Serie

Wie ist das bei euch, habt ihr die Alpenrose Serie schon getestet?

Kommentare:

  1. Hab mir gestern auch das Serum zugelegt und gerade auf meinem Blog was dazu geschrieben :)

    http://liebes2010.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auf dein Bericht zum Serum gespannt :-)! Ich überlege mir nämnlich auch, ob ich es mir kaufen soll...

    Liebste Grüße
    Yve :-)

    AntwortenLöschen
  3. Diess Serum verwende ich sehr gerne und auch das Gesichtswasser Wildrose mag meine Haut :) Tages- und Nachtcreme der Alpenrose Serie werde ich mir noch holen. LG Isabel

    AntwortenLöschen
  4. oh ich bin sehr gespannt auf deinen bericht!
    mit dem serum hab ich auch schon geliebäugelt, allerdings hab ich momentan genug seren, aber da ich die gut vertrage und überhaupt sehr von seren überzeugt bin, wird das eine serum nicht schaden, gerade nicht für diesen preis!

    AntwortenLöschen
  5. Hi!
    Ich interessiere mich auch für die Alpenrose-Serie, besonders für das Serum. Ich besitze allerdings noch keine Seren und frage mich, ob das für meine Haut überhaupt geeignet ist? Kannst du mir da helfen?
    Ich habe etwas großporige Haut und neige (wenn ohne Pille) zu Akne. Deswegen kann ich nichts reichhaltiges benutzen, wie Cremes. Ich verwende eigentlich nur Gels und Fluids. Wo sind Seren einzuordnen?

    LG
    Bellide

    http://tausendschoenchen-beauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Leider ist die Reihe bei unseren DMs noch nicht eingetroffen ^^"

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch gespannt, ich selbst besitze bis jetzt nur die Nachtcreme und bin noch unsicher mit ihr. Seit dem ersten Benutzen vor ca. einer Woche habe ich ein paar Unreinheiten...die hab ich allerdings öfter und könnten auch am Zyklus liegen. ich benutze sie erstmal weiter und schaue, wenn ich weiter aufblühe war sie wohl ein fail für mich; bis jetzt aber bin ich ansonsten zufrieden.

    Liebe Grüße,

    Lisa (www.lisisblog24.blogspot.com)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!