Mittwoch, 5. Januar 2011

Clarins Neo Pastels Teil 1: Palette - Bilder und Swatches



Die Palette ist das Herzstück der "Neo Pastels" Kollektion. Optisch ist sie auch ein absolutes Highlight - die schmale, goldene Verpackung wirkt sehr edel und luxuriös und gefällt mir viel besser als die "alte" Clarins Optik mit den runden Verpackungen in Silber und Rot. Inspiriert ist die Palette von Aquarellmaler - die Farben wirken dezent, können aber trotzdem intensiv aufgetragen werden

Inhalt 9 Gramm Preis um 39,50 Euro



Farbzusammenstellung
Die Palette ist ein Allround Tool, denn es sind viele Basic Farben enthalten - die auch noch zu jeder Augenfarbe passen.

Champagner
Die Farbe ist etwas verfälscht, eigentlich ein Champagnerbeige. Ideal geeignet als Highlighter und zum Verblenden, aber auch um einen natürlichen Alltagslook zu schminken. Neben einem goldenen Schimmer sind zarte Glitzerpartikel enthalten, die aber zurückhaltend und nicht zu auffällig sind.

Bronze
Direkt darunter ist ein Bronze Ton. Er enthält keinen Schimmer und ist ebenfalls sehr zurückhaltend. Trägt man die Farbe nass auf dunkelt sie nochmal einen Tick nach und schimmert einen Hauch intensiver. Ein Basicton, der in keiner Farbsammlung fehlen sollte wenn man einen solchen Ton tragen kann

Rose
Auch hier verfälscht meine Kamera die Farbe leider wieder (schaut euch einfach auf die großen Fotos an, da sind die Farben nicht verfälscht). Es handelt sich bei der dritten Farbe in der Palette um ein kühles Rose. Auch hier sind wieder zarte silberne Glitzerpartikel enthalten. Ein schöner Farbton, der auch mir persönlich zusagt da er kalt ist

Pfirsisch
Ich bezeichne ihn mal als Pfirsisch Ton, er ist eine hübsche Mischung aus Koralle/Pfirsisch/Beige und Pink. Trotzdem mir ja eigentlich nur kalte Farben stehen, gefiel mir die Farbe sehr gut. Auch hier sind wieder Schimmerpartikel enthalten, aber sehr fein und ganz zart

Helles Lila
Lässt sich gut mit dem Bronze kombinieren (eine schöne Mischung zwischen kalt und warm). Auch hier sind wieder dezente Glitzerpartikel in Silber enthalten

Dunkles Lila
Die Farbe schimmert, wird auf den Lidern aber nicht ganz dunkel sondern eignet sich meiner Meinung nach eher um Highlights/Farbakzente zu setzen oder unter den unteren Wimpern. Enthält keine Schimmerpartikel


Eyeliner
Ebenfalls in der Palette ist ein cremiger Eyeliner. Besonders überrascht hat mich der Applikator: Die Spitze für den Auftrag des Eyeliners ist ganz spitz, so lassen sich selbst ganz feine Linien zeichnen


Die Farben sind schön seidig und lassen sich gut auftragen. Die Pigmentierung finde ich bei dem dunklen Lila etwas schwach, man kann immer nur einen Hauch Farbe aufnehmen. Ansonsten eine Palette für den Alltag, wenn man keine auffälligen und knalligen Farben mag. Dadurch dass man sie auch feucht auftragen kann, kann man gut mit der Farbintensität spielen und die Palette auch für einen Abendlook verwenden. Ebenfalls kann man die Farben gut untereinander mischen, um noch mehr Farbeffekt zu erhalten

Die Palette wurde mir von Clarins zum Testen zugeschickt

Kommentare:

  1. Schöne Farben! Der Applikator ist ja mal cool ^^

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sehen ganz schön aus, aber wirken recht kühl?!

    AntwortenLöschen
  3. Du machst mir die Palette grade richtig schmackhaft, sie sieht super aus :-)

    AntwortenLöschen
  4. mir gefallen die farben! :)

    Liebste Grüße,
    Julia ♥

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöne Farben!
    Viel freude damit

    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Palette, tolle Farben. Der Preis ist auch völlig i. O. :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!