Freitag, 7. Januar 2011

Clarins Neo Pastels Teil 3 - Rouge Hydra Nude Bilder und Swatches


Heute stelle ich euch den Rouge Hydra Nude Lippenstift vor, den ihr im Moment auch beim Gewinnspiel gewinnen könnt. Er vereint Lippenstift & Lippenpflege in einem Produkt und ist nur limitiert erhältlich.


Die Farben von links nach rechts: 01 nude rose, 02 nude coral, 03 nude beige, 04 nude caramel

Ich habe den Farbton "03 nude beige"
Inhalt 3g Preis um 20 Euro

Was mir zuerst positiv aufgefallen ist: Das Aroma! Er duftet wunderbar nach Vanille. Er hat eine ähnliche Hülle wie die letzte Clarins Neuheit Rouge Prodige, ich denke diese Hüllen werden in Zukunft bei den Clarins Lippenstiften so aussehen. Der Deckel ist durchsichtig, das komplette Design macht auch hier wieder einen luxuriösen Eindruck


Clarins hat 25% pflegende Wirkstoffe verarbeitet, und das merkt man auch: Meine trockene Lippen wirken nach dem Auftrag geglättet und mit Feuchtigkeit versorgt. Völlig rissige Lippen schafft er (wohl) nicht, aber ich merke zumindest dass er meinen Lippen Feuchtigkeit zurückgibt und die Textur fühlt sich angenehm auf den Lippen an. Als ich gelesen habe, dass er ganz cremig auf den Lippen wird hätte ich nicht gedacht dass er sich dabei fast wie eine zweite Haut auf die Lippen legt - die Textur ist recht leicht. Auf eine angenehme Art cremig, nicht störend.


Weitere Vorteile
  • SPF 6 - schützt die zarte Lippenhaut vor der Sonne
  • Eine Kombination ("Hydracire S") aus drei Wachsen (Sonnenblume, Mimose und Jojoba) sowie Mangobutter spenden viel Pflege und machen die Lippen glatter
  • Vitamin E verzögert Hautalterung
  • Vitamin A begünstigt die Zellerneuerung


Ich finde ihn schon dem Rouge Prodige sehr ähnlich, die Textur ist aber einen Tick cremiger. Der Rouge Prodige wirkt auf mich etwas "fester" und "kompakter". Das Finish glänzt leicht auf den Lippen, optisch schenkt er ein bisschen mehr Volumen. Die Farbe "nude beige" ist ein natürliches Braun dass ich mir an einem leicht gebräuntem Teint gut vorstellen kann. Ich vermisse einen hellen Beigeton - dann wäre die Farbauswahl perfekt


Fazit: Wer zu trockenen Lippen neigt, einen natürlichen Farbton bevorzugt und Lippenstift schnell auftragen möchte ohne dabei immer zu einem Konturstift greifen zu müssen sollte sich den Rouge Hydra Nude anschauen. Alleine das Aroma ist umwerfend, hätte Clarins noch ein helles Beige entwickelt wäre ich völlig hin und weg. Ansprechend finde ich auch den Preis von rund 20 Euro - wenn man bedenkt dass Clarins eine High End Marke ist, ist der Preis für die Qualität und die Inhaltsstoffe wirklich ein richtig guter Preis

Kaufempfehlung? Ja

Das Produkt wurde mir von Clarins zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. sieht schön aus :)

    Liebste Grüße,
    Julia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Klingt toll und sieht schön aus :)
    LG Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Um die 20EUR nur??? :-O Das ist aber wirklich günstig, und wenn er auch noch die Lippen pflegt, dann ist ja alles super! :) Ich habe nämlich immer trockene Lippen. -.- Aber bald ändert es sich ja vielleicht. :D

    Liebste Grüße,
    Linh
    http://linhsfashionworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!