Samstag, 8. Januar 2011

Clarins Neo Pastels Teil 4 - Skin Illusion Foundation Bilder und Swatch



Zusammen mit dem Neo Pastels Look kommt auch eine neue Foundation von Clarins: Die "Skin Illusion" mit einer leichten Formulierung und SPF10 für einen natürlichen, strahlenden Teint. Insgesamt gibt es 11 Farben, in Deutschland werden davon 6 erhältlich sein. Ich habe von Clarins den Farbton "Honey" zugeschickt bekommen, der meinem mittlerem Hautton auch perfekt passt

Inhalt 30 ml  Preis um 32 Euro


Das sagt Clarins:
"Alle Frauen träumen von einem perfekten, strahlenden Teint – dank einer Foundation, die man nicht sieht und die ganz natürlich, ganz einfach wunderschön macht. Sie träumen auch von einer angenehmen Textur, die ihre Haut verwöhnt und pflegt. Nur Clarins, Experte für Gesichtspflege, könnte die Illusion einer perfekten Haut kreieren! Aufbauend auf ihrer langjährigen Pflege-Expertise entwickelten die Clarins Forschungslabors Skin Illusion SPF 10. Die Feuchtigkeit spendende Foundation mit frischer, seidig zarter Textur wurde wie ein Pflegeprodukt formuliert und vertraut auf die Kräfte aus der Natur. Skin Illusion SPF 10 fühlt sich bei der Anwendung wie eine Gesichtspflege an. Ihre Textur mit dem "Frischegefühl" ist so leicht, dass man sie nicht spürt. Frisch und zart – auftragen und sofort vergessen – nur das angenehme Gefühl bleibt"



Textur
Wie versprochen ist sie angenehm leicht auf der Haut. Die Textur verschmilzt mit der Haut und das Ergebnis wird ganz natürlich und dezent, bietet aber gleichzeitig eine Deckkraft, die leichte Rötungen kaschiert bzw. abdeckt. Für unreine Haut finde ich sie nicht ganz so passend, weil das Ergebnis wirklich dezent ist. Was mich stört ist der Duft - für mich der typische Clarins Duft, blumig und frisch, mir aber einfach zu intensiv. Ich mag lieber duftfreie Kosmetik, jedoch fällt der Duft nach dem Auftrag im Gesicht nicht mehr auf bzw. man nimmt ihn nicht mehr wahr


Auftrag
Wie ihr auf meinem Handrücken seht, legt sich die Foundation hauchzart auf die Haut. Das Ergebnis gefällt mir gut, die Haut fühlt sich nicht geschminkt an - und sieht auch nicht so aus. Man erkennt bei den Vergleichsbildern auch gut, dass die Haut mit der Foundation frischer aussieht. Mir ist aufgefallen, dass das Auftragen mit Pinsel oder Schwämmchen etwas besser war als mit den Fingern. Bei dem Auftrag mit den Fingern muss man die Foundation schon sehr gut einarbeiten, sonst gab es kleine, winzige Unregelmäßigkeiten (die aber nur auffallen, wenn man wirklich ganz genau hinschaut ;))

Pflegewirkung
Die Foundation hat einen sehr hohen Pflegeanteil für die Haut, und auch ich empfand bei der Anwendung den Auftrag sehr angenehm. Die Textur ist seidig und angenehm flüssig.

Das sagt Clarins:
"Unsere Haut kommt täglich mit verschmutzter Luft in Kontakt, was ihrem Gleichgewicht schadet und sie permanent auf eine harte Probe stellt. Um schön zu sein, muss sie vor Umwelteinflüssen, die sie austrocknen und schneller altern lassen, geschützt werden. Aus diesem Grund haben die Laboratoires Clarins einen Anti-Pollution-Komplex mit anti-oxidativer Wirkung entwickelt, der negativen Umwelteinflüssen entgegenwirkt. Er setzt sich aus einem Extrakt aus Weißem Tee, der reich an Flavonoiden ist, und einem Lapsana-Extrakt, der die natürliche Abwehr unterstützt, zusammen. Der Komplex verstärkt außerdem die pflegende Wirkung, indem er freie Radikale neutralisiert."



Fazit: Eine schöne, leichte Foundation. Wer nicht viel Deckkraft benötigt und viel Wert auf eine angenehme Textur legt, wird mit der Skin Illusion glücklich

Kommentare:

  1. Also für meine Streuselkuchenhaut wäre es zu durchscheinend. Aber die Farbe find ich gut.

    AntwortenLöschen
  2. Klingt ganz nett! Vielleicht ist das ja etwas für den Sommer falls man da eine leichte Abdeckung braucht.

    Ich finds schade das nur 6 Nuancen nach Deutschland kommen, wahrscheinlich sind da mal wieder keine richtig hellen dabei.

    AntwortenLöschen
  3. Wie ist denn die Haltbarkeit der Foundation? Sieht sie auch nach ein paar Stunden noch gut aus?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!