Dienstag, 25. Januar 2011

L'Oreal Indefectible Foundation jetzt mit Pinsel



2011 beginnt bei L'Oreal mit vielen Neuheiten bzw. wie in diesem Fall Änderungen. Die Foundation "Indefectible" gibt es jetzt mit integriertem Pinsel zum Auftragen.

Das sagt L'Oreal
"Die samtig-feine und zartschmelzende Textur schafft eine ebenmäßige Basis und lässt die Haut atmen. Ein Pinselstrich genügt, um ein langanhaltendes und gleichzeitig natürliches Ergebnis zu kreieren. Die Farbe setzt sich nicht ab und verblasst nicht. Die hohe Anzahl von Farbpigmenten sorgt dafür, dass die Deckkraft von früh bis spät konstant bleibt. Gleichzeitig verleihen die in der Textur enthaltenen lichtreflektierenden Elemente einen jederzeit frischen Teint voller Leuchtkraft. Auch die oftmals problematische, schnell fettende T-Zone bleibt dank der Verbindung von Silicia und Titanium Dioxyd, zwei Wirkstoffen die für ihre Anti-Glanz-Wirkung bekannt sind, bis zu 24 Stunden dauerhaft mattiert"

Offiziell sollen die Foundations ab Februar 2011 in den Läden stehen, ich habe aber schon einen großen Aufsteller bei Müller gesehen. Insgesamt gibt es 6 Farben und der Preis liegt bei knapp 17 Euro. Indefectible war übrigens meine lieblings Foundation, als ich 16 war ;-)

Kommentare:

  1. Ich find das irgendwie blöd, außer man kann den Pinsel abtrennen um ihn zu waschen. Mein Foundationpinsel sieht nach einer Woche regelmäßiger Anwendung nämlich schon immer ziemlich waschbedürftig aus :D

    AntwortenLöschen
  2. ich hab die andere Foundation von L'oreal.. mit Pinse. Der Pinsel ist wirklich nicht schlecht aber ich weiß echt nicht ob ich den waschen darf. Am liebsten würd ich den Pinsel einfach raussägen XDDD

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!