Sonntag, 16. Januar 2011

Maybelline Kalender 2011

Make up ist nicht nur reines verschönern - Make up ist auch Kunst. Perfekt in Szene gesetzt hat das jetzt Maybelline Jade mit dem "Beauty Kalender 2011". Unsereins braucht nicht auf ein Exemplar zu hoffen - doch schön anzusehen sind die Bilder trotzdem. Der Kalender ist limitiert auf 1200 Stück und wird an Partner verschenkt. Geschminkt wurden die Looks von Charlotte Winter, Make up Artist für Maybelline




Kommentare:

  1. Ich hab auch einen bekommen, den hab ich aber gleich weiter verschenkt, da ich nix mit Kalendern anfangen kann und weil ich die Tatsache, dass Maybelline nicht mal sein eigenes MU für die Looks benutzt, so heuchlerisch

    AntwortenLöschen
  2. Wow, total hübsch und kreativ. So einen hätte ich gerne...Wunschtraum.


    Liebe Grüße,
    Lisi www.lisisblog24.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. wow, das ist ja ne wahre Farbexplosion =D

    AntwortenLöschen
  4. Das Top ist aktuell von h&m und kostet 19,90€ :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow! So einen Kalender hätte icha uch gern zur Inspiration.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm des erste Bild sieht etwas aus wie eine allergische Reaktion :D Ansonsten ganz witzig ;)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr fantasievoll und Gaga ;-) Wo habt ihr dnen gelesne dass Jade noch nicht mal die eigenen Makeups nutzt für die Looks?!

    AntwortenLöschen
  8. das ist wirklich extrem aber auch schön :)
    nur das erste bild sieht ein wenig danach aus, als wäre es am computer noch angemalt worden.. :D

    Liebste Grüße,
    Julia ♥

    AntwortenLöschen
  9. die bilder sehen echt klasse aus ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sehen echt toll aus. :)

    Liebste Grüße,
    Linh
    http://linhsfashionworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Die Bilder sehen sehr schön aus!!!

    xoxo Olga
    http://lapetiteolga.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Bilder sind echt hübsch!

    Aufhängen würde ich mir den Kalender zwar nicht, aber wenn ich ihn hätte, würde ich ihn mir bestimmt auch das eine oder andere Mal zur Inspiration rausholen - und dann versuchen, das Make-up ein wenig dezenter und alltagstauglicher nachzuschminken ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!