Dienstag, 22. Februar 2011

L'Oreal Studio Secrets Duo Blush


Vor einiger Zeit hat L'Oreal die Linie "Studio Secrets" eingefügt, in der es verschiedene von Make up Artists inspirierte Produkte geben soll. Bisher haben mich die Produkte nie interessiert - von den Eigenschaften ganz nett, aber zu teuer und zu wenig Farbauswahl. Doch letztens bin ich von L'Oreal geschminkt wurden und war von dem Studio Secrets Blush so begeistert, dass ich es mir sofort gekauft habe...Ich habe das Duo Blush zwar im Handel wahrgenommen, aber es mir nicht näher betrachtet, da ich dachte es handelt sich dabei um zwei einfache Blush Farben die man vermischen kann - das wäre ja wirklich nichts neues gewesen. Doch es handelt sich dabei um eine Blush Farbe und eine Farbe zum Konturieren des Gesichts!

Das sagt L'Oreal
"Make-up Artists modellieren das Gesicht über Kontrastfarben, die auf der Höhe der Wangenknochen aufgetragen werden. Eine Technik, die professionelles Know-How erfordert. Jetzt vereinfacht STUDIO SECRETS PROFESSIONAL diese Technik und bietet mit dem DUO­BLUSH eine perfekte Alternative, um das Gesicht einfach und perfekt selbst zu konturieren. Das formgebende DUO-BLUSH, besteht aus einer besonderen Pudertextur, die das Gesicht mit nur einer Applikation perfekt modelliert. Jedes Duo verfügt über zwei aufeinander abgestimmt Nuancen: eine Hellere, um das Licht zu reflektieren und das Gesicht zum Strahlen zu bringen und eine Dunklere, um das Gesicht zu modellieren und die Wangenknochen optisch hervorzuheben. Der extra hierfür konzipierte Pinsel-Applikator macht den gleichzeitigen Auftrag der zwei aufeinander abgestimmten Nuancen perfekt und spielend leicht."




Insgesamt gibt es zwei Farben: Einmal ein pink Ton und einmal ein pfirsisch Ton. Die beiden Farben gibt es dann nochmal in zwei Untergruppen, je nach Teintfarbe in hell und dunkel. Ich habe mir den dunklen pinken Farbton gekauft, ein leuchtendes, aber zartes Pink. Das Braun passt besonders gut wenn der Teint etwas heller ist (ein helles Beige), dann wird die Kontur sichtbar. Bei mir wird sie etwas geschluckt; ich habe versucht den Effekt mit der Kamera einzufangen, doch das war fast unmöglich. Besonders schön ist die Farbe - richtig leuchtend. Um den Effekt trotzdem etwas zu verdeutlichen habe ich euch im Foto die Stellen markiert - ich hoffe mit viel Fantasie könnt ihr etwas erkennen. In echt erkennt man den Effekt deutlich besser.


Die Textur ist schön leicht, Pigmentierung könnte bei der pinken Farbe zwar etwas stärker sein, ist jedoch zufriedenstellend. Etwas negatives ist mir aufgefallen: Wenn man den mitgelieferten Pinsel verwendet, verbraucht man viel zu viel vom Puder (sehe Bild). Besser mit einem schmalen Blusher arbeiten!


Fazit: Ein schönes Produkt, ich mag die Idee die dahinter steckt - sehr praktisch. Besonders toll ist die leuchtende Farbe, ein Hauch Frühling auf den Wangen.
11g liegen preislich bei 14 Euro

Kommentare:

  1. Stimmt der Blush ist toll. Ich mag die Studio Secrets Sachen sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte es ganz am Anfang, als die Produkte rauskamen auch in den Händen. Preislich hatte es mich total abgeschreckt obwohl ich die Idee mit dem Konturpuder toll finde. Kein rötlicher Unterton sondern wirklich passend.

    Ich muss mal auf die Prozentaktionen bei Rossmann achten!

    AntwortenLöschen
  3. Der Pinsel ist ja ne Katastrophe :(

    AntwortenLöschen
  4. Hm, nööö, da kauf ich für das Geld und ein paar Tacken mehr lieber das Rouge "Harmony" von MAC, das ist auch ein hellbraun und ich hab eh schon zu viele Rouges. Außerdem wäre es ein weiteres Teil für Back2MAC...
    Aber für Leute, die keine Beauty-Blogs lesen und folglich eher etwas weniger Schminkkram zu Hause stapeln, sicher ne nette Idee.

    AntwortenLöschen
  5. stand noch nie vor der theke... das rosa find ich wunderschön. ich glaub, ich geh mal zum dm :) danke fürs vorstellen!

    AntwortenLöschen
  6. Wo gibt es das Rouge? Ich wohne in Hamburg und war schon bei Rossmann, Budni und Kaufhof :/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!