Dienstag, 8. Februar 2011

Paul Mitchell Hot Off The Press


Paul Mitchell beschreibt Hot Off The Press als "Bester Freund von Glätteisen & Co." : Es handelt sich dabei um einen Hitzeschutz für die Haare, der aber eine besonders positive Eigenschaft hat, die das Spray zu einem besonders praktischem  Produkt macht (dazu aber später mehr)


Durch den Sprühkopf kommt ein ganz feiner Nebel aus der Flasche, man kann dadurch das Spray sehr gut im Haar dossieren. Grundsätzlich wird Hot Off The Press nur auf das trockene Haar aufgetragen. Reisextrakte bilden auf den Haaren einen leichten, schwerelosen Schutz und die Haare bleiben schön beweglich. Man muss aber trotzdem beim Auftragen sparsam sein, zu viel Spray verklebt die Haare etwas. Neben dem Schutz werden die Haare gleichzeitig gepflegt: Weizenproteine stärken die Haare, so dass auch besonders gestresste und geschädigte Haare den Hitzeschutz verwenden können (generell gilt für jedes Haar: Nie ohne Hitzeschutz die Haare glätten!)

Ein besonders guter Effekt, was meiner Meinung nach Hot Off The Press auch zu einem der besten Hitzeschutzprodukte macht, ist der Halt den das Spray gibt. Das Haar wird nämlich fixiert, was besonders praktisch ist wenn man z.B damit zu kämpfen hat, dass die geglätteten Haare sich bei hoher Luftfeuchtigkeit kreuseln. Hot Off The Press wirkt diesem Effekt entgegegen, die Haare erhalten etwas mehr Glanz. Zusätzlich kann man das Spray auch wie ein normales Haarspray einsetzen, der leichte Halt garantiert auch die natürliche Bewegung im Haar.

Fazit: Eines meiner lieblings Produkte aus dem Paul Mitchell Sortiment, da ich das 2 in 1 Produkt sehr praktisch finde. Schade finde ich, dass es keine Sondergrößen gibt - wäre ein perfektes Produkt für die Reise.

"Hot Off The Press" ist für ungefähr 22 Euro (200ml) beim Paul Mitchell Friseur erhältlich

Kommentare:

  1. mmmhhh...das hört sich ja toll an, werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Danke für den Post =)

    AntwortenLöschen
  2. Das Produkt klingt gut.
    ICh liebe es mir die Haare zuglätten.

    AntwortenLöschen
  3. Ähnlich funktioniert Paul Mitchell´s "Heat Seal", also auch inclusive Halt, doch das ist auch in kleineren Größen erhältlich. Da es über einen abschraubbaren Pumpzerstäuber verfügt kannst du es zusätzlich in jede kleine Sprühflasche füllen = Travel perfect.

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt fixt mich das an. Ich hab das Problem das ich nach dem Haaregläten bei regen noch schlimmer aussehe als vorher. Daher hab ich das Glättn seit nem halbe Jahr schon aufgegeen xD Ich wünschte man könnte so etwas in kleinen MengenProbieren so für 1-2x nutzen. Der Preis ist nämlich hoch.

    AntwortenLöschen
  5. Das Hot off the press gibt es auch in einer kleinen Größe - heute erst gekauft. ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!