Freitag, 11. März 2011

Kerastase & Shu Uemura Haarevent

Trotz Bahnstreik und einer starken Erkältung habe ich mich am Donnerstag nach Frankfuert geschleppt, denn Kerastase und Shu Uemura haben geladen. Einige Blogger sind zu einem Haarevent eingeladen worden und ich hatte das große Glück, mit dabei sein zu dürfen! Eine schöne Gelegenheit, auch bekannte Gesichter wie Sina und die Mädels von Innen & Außen wieder zu sehen.


In den Schulungsräumen von Kerastase und Shu Uemura stand uns dann ein Team aus 5 Haarexperten zur Seite, die uns zunächst das Sortiment der beiden Marken erklärt haben. Hier war die Marke Shu Uemura natürlich sehr interessant, da sie auf dem deutschen Markt bisher einer breiten Masse noch nicht bekannt ist. Ich werde demnächst nochmal näher auf die Marke eingehen; die Geschichte und die Produktpalette die dahinter steht, in diesem Post soll es erstmal nur um das Haarevent gehen und das, was wir dort erlebt haben. Und es war einfach nur wunderbar, ein absolut toller Wellness Tag.


Jede von uns hat ein Treatment bekommen ♥ Wir durften uns individuell aussuchen, mit welcher Marke wir verwöhnt werden. Meine Wahl fiel auf Kerastase, weil Kerastase einen Fokus auf die Kopfhaut legt. Wer länger den Blog liest weiß vielleicht, dass ich seitdem in den letzten Wochen große Probleme mit meiner Kopfhaut habe. Wahrscheinlich handelt es sich bei meinem Problem um  Neurodermitis. Ich habe dann eine Behandlung mit verschiedenen Produkten bekommen, was einfach super entspannend und ganz toll war. Jede von uns hat sogar eine Massage zur Behandlung bekommen! Anschließend wurden meine Haare auch noch gestylt, da ich sehr dickes und sehr langes Haar habe, wurden sie mit einem Föhn leicht gewellt. Meine Haaranalyse hat übrigens - zu meiner völligen Überraschung - ergeben, dass mein Haar trotz täglicher Glättung völlig gesund ist und ich keine geschädigten Haare habe (wie ich bisher dachte) sondern normales Haar. Der Hairstylist war ganz überrascht, dass meine Haare trotz dem vielen Glätten so gesund & glänzend sind.


Neben dem tollen Wellness Erlebnis gab es Mittags auch noch Sushi und ein Buffet für uns zu Essen


Trotzdem der Tag vollgepackt war mit vielen Tipps und Informationen rund um das Thema schöne Haare hatten wir später nochmal die Möglichkeit, alle alle alle Fragen zu stellen die wir haben. Zusätzlich wurde uns dann auch direkt jeder Handgriff, den wir für den Wunscheffekt brauchen, gezeigt. Keine Frage blieb offen. Und ihr seht: Die Profis arbeiten mit ghd!


Fazit: Es war ein ganz, ganz, ganz toller Tag! Vielen Dank an Kerastase & Shu Uemura für dieses tolles Erlebnis. Mehr über die Produkte und ihre Eigenschaften sowie die Tipps, die ich von diesem Tag mitgenommen habe erfahrt ihr die nächsten Tage!

Kommentare:

  1. Das klingt ja toll!
    Wo genau in Frankfurt fand das Event denn statt?

    Viele liebe Grüße

    Fabian
    Kupfergold.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einen echt tollen Tag. :) Und jetzt habe ich das Gefühl, dass ich auch einen GHD Glätteisen brauche. :D

    Liebste Grüße,
    Linh
    http://linhsfashionworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mir vorstellen dass es ein schöner tag war!

    super:)

    grüße!♥
    http://grinlovelyfightback.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Die Profis arbeiten mit ghd... grmpf. Dann sollte ich mir auch so eins kaufen... :o/ :o)
    Der Tag hört sich echt toll an, bin gespannt auf die Reviews der Produkte, die ihr mitnehmen konntet.

    AntwortenLöschen
  5. Kannst du vielleicht noch dazu schreiben, welche Produkte dir empfohlen wurden?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!