Dienstag, 3. Mai 2011

Boobox

IMG_9432

Die Boobox ist die zweite Beauty-Box die ich euch vorstelle. Das Prinzip ist das gleiche wie bei der Glossybox: Für monatlich 10 Euro erhält man eine Box per Post, in der 4 bis 5 High End Luxus Proben enthalten sind. Die Boobox bietet andere Marken, wenn ihr euch also nicht für eine der angebotenen Boxen entscheiden könnt, lohnt sich ein Blick auf die Liste der Marken, die in den Boxen zu finden ist.

IMG_9433IMG_9434IMG_9435

Auf den ersten Blick muss ich sagen (vorallem im Vergleich mit der Glossybox) dass die Boobox nicht so liebevoll wirkt. Zwar liegen auch hier die Produkte in seidigem Papier und sind mit einer Schleife zusammengebunden, aber der Karton ist nicht wie bei der Glossybox hart sondern ist ganz weich,  wirkt weniger hochwertig. In einer tiefschwarzen Verpackung kommen die 5 High End Produkte an.

Der Inhalt der Box kann sich jedoch sehen lassen. Denn es sind gleich zwei original Größen enthalten: Einmal von Rouge Bunny Rouge ein Blush&Lippen Duo und ein Uslu Airlines Nagellack. Zudem sind zwei Shampoos von Philip B. und ein Sonnenöl von Tiroler Nussöl enthalten. Online dagegen werden bisher nur drei Marken als Partner aufgeführt: Neben Philip B. und Tiroler Nussöl noch Cowshed.Ob es regelmäßig Rouge Bunny Rouge oder Uslu Produkte gibt, weiß ich nicht. Aber lohnend ist es alle mal: der Uslu Nagellack kostet z.B um 20 Euro, das Rouge Bunny Rouge Duo kostet sogar über 30 Euro. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die  Originale nur in der ersten Box enthalten ist.

IMG_9436IMG_9437IMG_9438

Fazit: Ich glaube die Boxen tun sich nichts, das Prinzip ist ja gleich. Ich kann euch nur empfehlen, nicht blind direkt die erste Box zu abonnieren sondern zu vergleichen und nach zu schauen, welche Box durch welche Marken am besten zu dir passen. Ein schönes Highlight sind natürlich die großen Größen in der Boobox, hier lohnen sich die 10 Euro richtig, denn man hat ein tolles Schnäppchen gemacht.

Kommentare:

  1. wow der inhalt gefällt mir sehr! bin mir aber noch etwas unschlüssig. aber du hast recht, man sollte unbedingt vergleichen!


    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Diese Boxen boomen momentan ja wirklich wie verrückt. Vor vielen, vielen Jahren gab es das schon mal.. damals war die Box aber kostenlos und es waren 10 oder mehr Proben aus den verschiedensten Bereichen drin.

    Ich habe derzeit die GlossyBox und die Douglas-Box-of-Beauty abonniert, warte aber noch auf die erste Lieferung. Mal sehen, welche mich inhaltlich mehr überzeugt.

    Danke fürs Vorstellen der Boobox, die spricht mich irgendwie so gar nicht an.

    LG Linny

    AntwortenLöschen
  3. meinst, wenn man sie JETZT noch bestellt bekommt man die box noch?

    das rbr-produkt würd mich nämlich total interessieren :D


    http://www.ladyscandalous.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  4. Diese ganzen 'Boxen' verleiten total zum Bestellen! Ich finde das wirklich schlimm, da es stark in meine Fingern kribbelt, man jedoch mit dem Geld viel sinnvollere Sachen anstellen kann.
    Ich glaube ich werde all das erst einmal eine Weile beobachten.
    Dieser ständige Kosmetikkaufrausch ist schon ein wenig kränk ;D, aber man will ja nur die Wirtschaft ankurbeln!

    Liebe Grüße Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Das kann ich dir leider nicht sagen... ich denke aber schon. Zur Not frag einfach mal Boobox :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!