Sonntag, 7. August 2011

Clinique Lid Smoothies

Ihr habt Lust auf Metallic-Effekte als Augen-makeup? Dann sind die neuen “Lid Smoothies” von Clinique das richtige für euch: cremige Lidschatten, die kühlen, die Augenpartie intensiv pflegen und einen metallisch-schimmernden Effekt zaubern!


Clinique hat mir drei Farben zum Testen zugesendet, vielen Dank!
In kleinen Tuben befindet sich die cremige Konsistenz. Enthalten sind 7ml zu einem Preis von 23 Euro, im Handel ab sofort in 6 Nuancen.


Ich muss zugeben: Ich bin einfach kein Freund von cremigen Lidschatten. Ich habe Schlupflider und bei mir verschwindet die Farbe einfach immer. Deshalb war ich bei den Lid Smoothies gleichzeitig skeptisch und trotzdem neugierig, ob sie 1. endlich mal über Stunden halten (versprochen wird schließlich eine Haltbarkeit von 8 Stunden!) und 2. ob man die Farben überhaupt aufgetragen richtig sieht.


Konsistenz und Auftrag
Seit Wochen beginnt mein Tag um 4.30Uhr. Um diese Uhrzeit muss es schnell gehen – deshalb habe ich die für mich sonst typischen Smokey Eyes schon ausgetauscht gegen einen auffälligen Lidstrich. Die Smoothies kamen mir da total gelegen: einfach schnell auftupfen und fertig. Ganz so schnell ging es dann doch nicht, denn die erste Schicht wird ziemlich transparent, erst nach der 3. oder 4. Schicht werden die Smoothies richtig glänzend sichtbar. Jedoch ist das kein Kritikpunkt von mir – ich habe nur einfach gedacht, dass die Smoothies unkomplizierter sind. Sind sie aber für mich nicht. Dafür kann man aber gut mit der Farbe spielen, von transparent bis intensiv. Eben so kann man die Farben nach Lust und Laune mixen, man hat unendlich viele Möglichkeiten die Smoothies anzuwenden. Ich habe sie einfach mit den Fingern aufgetragen, komplett auf das ganze Lid. Die Konsistenz ist angenehm cremig und seidig, verbindet sich schnell und gut mit der Haut und lässt sich sehr gut verblenden. Auf der ganzen Linie: Volle Punktzahl, ich habe nichts auszusetzen. Mit dem Applikator kann man den Lidschatten präzise dossieren.




Haltbarkeit und Pflege
Ihre Pflegewirkung muss man wirklich nochmal betonen: Extrakte aus Gurke, Aloe Vera und Koffein spenden Feuchtigkeit, beruhigen und “wecken” die Augen auf, Extrakte aus Brokkoli und Karotte spenden Vitamine und schützen die zarte Augenpartie vor schädlichen Umwelteinflüssen.
Die Haltbarkeit war dann bei mir leider auch nicht wie erhofft 8 Stunden. Nach ca. 3 Stunden setzte sich die cremige Konsistenz in meiner Lidfalte ab – wenn man Schlupflider hat, hat man auch halt einfach Pech gehabt und ist mit Puderlidschatten besser bedient. Aber trotzdem verwende ich die Smoothies gern, ich tupfe dann eben nochmal nach. Da der Auftrag mit den Fingern einfach ist, geht das Zwischendurch immer schnell, problemlos und gut. Und da die Smoothies vielseitig einsetzbar sind, mag ich sie auch so gerne: entweder alleine, in Kombination mit Puderlidschatten, als Highlighter, als Base… Es sind kaum Grenzen gesetzt.

Kommentare:

  1. Dem Anschein nch das perfekte Produkt für mich. Puderlidschatten sind mir eh zu komliziert. Muss ich mir direkt holen sobalds die bei uns gibt. :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ein interessantes und praktisches Produkt :)!Pinkgo Biloba und Bit O'Honey gefallen mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde die glaube ich nur als Base benutzen, da ich ziemlich ölige Lider habe und die da wahrscheinlich auch nicht halten. Aber der Preis ist mir doch ein bisschen zu hoch^^
    Aber trotzdem: Ein interessantes Produkt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!