Sonntag, 18. September 2011

Fertiges Tattoomotiv

Schon lange hatte ich vor, mir ein Tattoo stechen zu lassen. Etwas kleines, und ganz wichtig: mit einer tiefen Bedeutung. Es hat etwas gedauert bis ich das passende Motiv gefunden habe, vor allem musste ich erst eine wichtige Erfahrung in meinem Leben machen bis ich wusste: das muss ich mir stechen lassen. Es wird Amor Proprio, italienisch für “Selbstachtung” und "Selbstliebe". 

So wird es aussehen, die Größe ist 1:1

amorproprio

Die Stelle wird mein Innenarm werden. Die Schrift gefiel mir, weil das “p” in Proprio an eine Herzlinie erinnert. Die italienische Variante aufgrund des Stammbaumes von meinem Vater. ;)
Nachtrag: Weil viele von euch nach der Schrift gefragt haben – sie nennt sich “Scotosaurus”

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bedeutung! Die Schrift des (zukünftigen) Tattoos gefällt mir auch sehr gut :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir sehr gut :) darf man fragen was das für eine schriftart ist?

    AntwortenLöschen
  3. schöne idee! aber mach es nicht zu klein. den meisten gefällt die kleine größe nach ner zeit nich mehr und sie wollen es größer haben. möchte dich nich mit allen über einen kamm scheren, aber ich sprech aus erfahrung ;)

    HIER gehts in meine kleine Blogwelt...

    AntwortenLöschen
  4. Kleiner Tipp: Die Schrift ist viel zu klein! Jemand, der Ahnung davon hat, würde das nicht so klein stechen! Das verläuft in kurzer Zeit so sehr, dass man nichts mehr erkennt.

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Motiv! Ich bin gespannt auf das Ergebnis... ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh das find ich toll :)
    Ich liebe Tattoos auf dem Innenarm. Und mein Papa ist auch Italiener, hehe. Dann viel "Glück" beim Stechen :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es auch wichtig das Tatoos bedeutungen haben.Finde den Schriftzug sehr schön und die Stelle die du dir ausgesucht hast ebenfalls :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab noch nie gesehen dass ein Tattoo verläuft :D Ich hab eins mit zig kleinen Details und da erkennt man auch alles. Ich finds schön und die Bedeutung gefällt mir auch. Allerdings würde ich mir nichts auf den Unterarm amchen lassen, obwohl es mir sehr gefallen würde
    Liebe Grüße und viel Freunde mit dem Tattoo

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön mit sehr schöner Bedeutung. Aber auch ich muss sagen ,dass es dir kein guter Tattoowierer mit ahnung so klein stechen wird. Ich wollte mein Sine metu ja eigentlich auch kleiner, aber mein Tattooman meinte sofort, dass das nicht ginge, weil das Tattoo verlaufen kann und man am Ende nur noch einen schwarzen Fleck am Arm hat

    AntwortenLöschen
  10. super schön... und von wegen viel zu klein... mein schriftzug ist noch viel kleiner und nichts verläuft... :)
    sieht ganz toll aus!! wie heisst denn die schriftart?

    AntwortenLöschen
  11. Danke für euren Hinweis! :)

    Meint ihr wirklich es ist zu klein? Ein bisschen größer dürfte es schon sein, aber auch nicht zu groß. Evtl. lasse ich auch nur die "Herzkurve" in der Schrift und lasse sie etwas klassischer, minimalistischer stechen. Mal gucken was das Studio sagt. :)

    Die Schrift heiße "Scontosaurus"

    AntwortenLöschen
  12. Ja es ist zu klein! Auch wenn hier einige offensichtlich wenig Ahnung haben ;) Wartet nochmal 5-10 Jahren, dann kann man eure Minischriftzüge auch nicht mehr erkennen. Generell können die wenigsten Laien gute von schlechten Tattoos unterscheiden. Meld dich am besten mal hier http://www.tattooscout.de/forum/ an und frag die User da nach einem passenden Studio oder der richtigen Größe. Die werden dir das gleiche erzählen, und viele von denen stechen auf hohem Niveau :) Kommst du aus NRW? Dann könnte ich dir sogar jemanden empfehlen, der sehr schöne Schriftzüge macht.

    AntwortenLöschen
  13. Sehr hübsch... allerdings würde ich dir raten, die Schrift ein wenig größer zu machen... da die Schrift in einigen Jahren sonst "schrumpft" und sich "verzieht", dann sieht's nicht mehr so dolle aus. ;)

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen
  14. Hey, kann mich nur der Meinung einiger anderer anschliessen, es ist wirklich etwas zu klein fuer diese Schriftart. Ich habe selbst 3 Tattoos und mir wurde auch, bei dem am Handgelenk, sofort von meinem Taettoowierer gesagt, dass es nach ein paar Jahren verlaeuft, wenn es zu klein ist und man dann einen unschoenen Fleck hat.
    Also ueberlegs dir gut ob du es nicht ein bisschen groesser machen lassen willst :-)
    Ansonsten finde ich das Tattoo sehr huebsch, auch die Schriftart ist sehr interessant :-)

    LG
    Pat
    http://fabulouspat.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!