Sonntag, 11. September 2011

Pflege für Vielflieger: Biotherm Travel Recharge

bio2

Eine besondere Pflege gibt es seit kurzem von Biotherm exklusiv in Duty-Free-Shops zu kaufen: die “Travel Recharge”, eine Feuchtigkeitspflege die auf die besonderen Bedürfnisse der Haut im Flieger abgestimmt ist. Enthalten sind 30ml in einer flachen Tube (praktisch wegen den Gepäckbestimmungen, sie nimmt nicht viel Platz in Anspruch) und es gibt sie auch speziell für Männer. Der Preis liegt bei rund 30 Euro.

IMG_2523

Die Luftfeuchtigkeit im Flugzeug liegt nur bei etwa 10% (sonst ca. 60%), ist somit also sogar so trocken wie in der Sahara. Das schlägt sich schnell auf die Haut nieder: sie spannt, Trockenheitsfalten entstehen und sie sieht gestresst und müde aus. Umso mehr man also fliegt, umso mehr Wert sollte man auf eine gute Feuchtigkeitscreme legen.

IMG_2526IMG_2522

Drei Eigenschaften bietet die Travel Recharge: Sie beugt Feuchtigkeitsverlust und Ermüdungserscheinungen vor und entspannt die Haut. Die Biotherm Experten haben bei der Entwicklung einen Langstreckenflug im Labor simuliert und anschließend Inhaltsstoffe ausgewählt, die die Haut über Stunden mit Pflege versorgen.

IMG_2524

Mich hat besonders die Textur interessiert. Sie ist angenehm leicht, zieht direkt in die Haut ein. Und bietet dadurch eine Besonderheit: Sie schafft es trotz ihrer leichten Textur der Haut intensive Feuchtigkeit zu geben. Normalerweise müsste die Textur dafür viel cremiger sein (weil: umso cremiger = umso mehr Feuchtigkeit). Das liegt an den Inhaltsstoffen:

  • Salz aus dem Himalaya
    Enthält 70 Mineralien (u.a Kalzium), unterstützt die Zellerneuerung und hält die natürliche Feuchtigkeitsbarriere der Haut aufrecht 
  • Minzextrakt
    Hemmt Unreinheiten und fördert die Produktion '”von Glückshormonen” (sagt jedenfalls Biotherm, ob ich das glaube ist eine andere Sache…)
  • Vitamin E
    Schützt die Haut vor freien Radikalen und schützt somit vor frühzeitiger Hautalterung, zusätzlich erhält die Haut mehr Glättung
  • Rhodiola Rosea Extrakt
    Schützt die Haut auch bei extremen Luftfeuchtigkeitsveränderungen bis zu 71% mehr als üblich,

Wie in jedem Biotherm Produkt ist auch hier reines Thermalwasser enthalten. Die Textur ist übrigens extra leicht, sie soll uns ein Gefühl von Frische geben. Da sie frei von Fett ist, eignet sie sich auch für Misch- bis fettige Haut. Es gibt übrigens auch eine App zur Pflege: die “Biotherm Travel Coach” App ist im Apple App Store erhältlich und liefert euch noch weitere Tipps und Informationen zum Thema.

Fazit: Als Alltagspflege verwende ich sie nicht (da habe ich im Moment einfach meine Produkte), doch wenn ich demnächst wieder fliege werde ich sie jedes mal als Tagespflege wählen. Sicher, sie ist kein absolutes MUSS, aber ich finde sie trotzdem einen Kauf wert weil die Inhaltsstoffe wirklich ganz gezielt auf die Luftfeuchtigkeit in Flugzeugen abgestimmt wurden.

bio2

Kommentare:

  1. das haben wir im bordshop. Ich bin stewardess und überlege echt, mir das zu kaufen! hab eh schon so trockene haut und dann noch fast jeden tag da arbeiten ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!