Dienstag, 20. September 2011

Thierry Mugler Angel EdT

IMG_2497         

Der Flakon macht sich nicht nur wunderschön in meinem Bad – auf der Duft ist ein Besonderheit. Ich gebe zu: Ich gehöre eigentlich nicht zu den Frauen, die den Klassiker “Angel” mögen. Zu schwer, zu intensiv, zu ausdrucksstark. Doch schon die leichte Sommerversion hat mich hingegen total angesprochen: Edition Ocean. Jetzt hat Thierry Mugler mir die Eau de toilette Version von Angel zugeschickt, die im Standartsortiment bleibt. Und ja, auch hier hat Mugler mich überzeugt Angel zu tragen. Die Basisnote von Angel ist in eine leichte, sanfte Version geändert worden. Der Flakon stellt einen Kometen mit Sternschnuppe dar. Wie bereits der klassische Angel ist auch die EdT Version nachfüllbar. Im Handel erhältlich ab 40ml für ungefähr 60 Euro, auf den Fotos seht ihr den großen 80ml Flakon für ca. 90 Euro. 

                           IMG_2501
                           IMG_2499
                          IMG_2498
                         IMG_2503

Übrigens möchte ich euch die Pressemitteilung auch nicht vorenthalten: Ein wunderschönes, mit Liebe gestaltetes Pressebooklet befand sich in einer Filmrolle. Sehr speziell, sehr kreativ und sehr Mugler. Grund für die außergewöhnliche Verpackung: Muglers Muse Eva Mendes, die im neuen Spot zum Duft zu sehen ist.

IMG_2493 IMG_2494
 IMG_2495 angel-edt

Der fertige Clip mit Eva sieht dann so aus – ich finde sie unglaublich perfekt passend zum Angel Duft

Kommentare:

  1. Ich liebe Angel! Es ist mein absoluter Lieblingsduft und das seit Jahren. Schade, dass er so teuer ist :( Deswegen besitze ich ihn selbst nicht.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ich mochte angel immer, wollte ihn aber nicht selbst tragen da er mir auch zu schwer ist .. das neue edt ist richtig toll <33 mein nächster duft wird auf jeden fall dieser sein <33

    AntwortenLöschen
  3. der flakon sieht wirklich schön aus :)
    muss ich unbedingt mal dran schnuppern :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!