Donnerstag, 13. Oktober 2011

Max Factor Beauty Accesoires: Teil 2 Foundation Pinsel

Nach dem ich euch hier schon über die neuen Max Factor Beauty Tool Serie berichtet- und den Blush Pinsel getestet habe, kommt nun der Foundation Pinsel.

          
                                                         IMG_3454

Erster Eindruck, Preis
Auch der Foundation Brush ist mit einem glasierten Holzstiel, insgesamt ist er ca. 12 cm lang. Preislich liegt der Pinsel bei 8,99 Euro und ist aus künstlichem Haar.

IMG_3453 IMG_3449
IMG_3446 IMG_3451
IMG_3447 IMG_3448

Auftrag, Qualität
Die Haare sind wunderbar, extrem weich und samtig zur Haut. Er zählte bereits nach dem ersten Blick auf die Tool Serie zu meinen Lieblingen. Auch im Test hat er sich gut geschlagen: Kein einziges Haar ist ausgefallen, er verteilt die Foundation gut und gleichmäßig im Gesicht, das Ergebnis wird natürlich. Ich kann ihn euch empfehlen, das Preis-/Leistungsverhältnis ist zufriedenstellend und der Pinsel von guter Qualität.

Da ich auch oft nach der Reinigung gefragt werde: Bei einem Foundation Pinsel nach jeder Anwendung den Pinsel mit lauwarmen Wasser ausspülen, mindestens einmal die Woche mit einer speziellen Reinigung für Pinsel oder einem milden Shampoo reinigen. Den Pinsel sanft ausdrücken und zum Trocknen hinlegen. Wichtig: Nicht aufrecht trocknen lassen, sonst läuft Wasser in den Pinsel.

Kommentare:

  1. liebe Isa nach dir würde ich ihn glaub ich sofort mitnehmen :)
    mal gucken wenn es den bei uns auch in Kaufhof gibt werde ich mal gucken ob er mein Zoeva foundationpinsel toppen kann :)))


    lg ;) :*

    AntwortenLöschen
  2. Das liest sich doch mal gut! Macht der kein Streifenhörnchenfinish? Sprich alles ohne Schlieren und Streifen im Gesicht? Ich denke mal für den Preis kann man kein Wunderding erwarten aber wenn er wirklich so solide arbeitet wie er wirkt dann werd ich ihn mir wohl zulegen :)

    AntwortenLöschen
  3. Guck ich mir an. Der Preis lässt sich auch sehen und wenn die Qualität stimmt umso besser.
    Danke für die Review.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und danke für die Review. Sag, könntest du vielleicht noch das Pinselköpfchen ausmessen? Also wie lang die Borsten sind... Das würd mich brennend interessieren. Dankeschön! :-*

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh genauso einen brauche ich. Schade, dass es den noch nicht in Deutschland gibt :/ Ich will erstmal testen, ob das bei mir was wird mit Foundation-Pinseln und den von ebelin gibt's nicht mehr bei Budnikowsky :/

    AntwortenLöschen
  6. wow ich wuste gar nicht das Max factor so was hat!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön für die Antwort. :D

    AntwortenLöschen
  8. Eigentlich mach ich das immer mit den Fingern, aber würd schon gerne mal nen Pinsel ausprobieren. Der Preis scheint ok, vielleicht hol ich mir den doch mal.
    Ich hab die Sachen auch in nem anderen Blog gesehen, da stand das es die bei IhrPlatz gibt.

    AntwortenLöschen
  9. Ich mach das eigentlich immer mit den Fingern, aber wenn es sich lohnt mal einen Pinsel auszuprobieren.. vielleicht probier ich den mal aus. Preislich ja ganz i.O.

    Hab die auch schon in nem andern Blog gesehen, da stand, dass es die bei Ihr Platz gibt. Muss ich bei uns aber erstmal suche..ha.

    AntwortenLöschen
  10. Wegen der "Streifenhörnchen"-Frage ;) : nein, er trägt das Make up total gleichmäßig auf!

    Und es ist richtig, zunächst gibt es die Kollektion zunächst bei ihr Platz

    AntwortenLöschen
  11. Ich bleib meinem Foundationpinsel von daVinci treu. :) Reinige allerdings all meine Pinseln mit der Pinselreinigung von MAC. :)

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen
  12. ich glaub ich hab die pinsel aber auch schon in deutschland bei dm gesehn;) könntest du vllt ein verglichs bild mit anderen foundationpinseln machen?

    AntwortenLöschen
  13. hmm... klingt sehr gut! Ich werde mal Ausschau halten, ob ich den ergattern kann ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!