Samstag, 22. Oktober 2011

Max Factor Beauty Accessoires: Teil 3 Wimpernzange

IMG_3731

Nachdem ich euch bereits

vorgestellt habe, folgt nun die Wimpernzange. Nochmal die Information zur Beauty Tool Serie von Max Factor:

Ab November 2011 führt Max Factor in Deutschland eine Beauty Tool-Linie gemeinsam mit dem führenden britischen Beauty Accessoires Hersteller "Original Additions" ein. Die Linie umfasst insgesamt 11 Tools, die sich aus Pinseln, Pinzette, Nagelfeile und Lash Curler zusammensetzt. Die UVP der Produkte liegt zwischen 2,99 Euro und 15,49 Euro. Insgesamt 9 der 11 Tools werde ich euch die nächsten Tage auf dem Blog vorstellen.


Die Wimpernzange ist in Schwarz, mit dem Max Factor Logo und wirkt qualitativ sehr hochwertig. Ich schätze dass man aufgrund des Materials lange Freude mit ihr hat, weil sie für den Drogeriebereich gut verarbeitet ist. Preislich liegt sie bei 6 Euro. Zu finden ist die Beauty Tool Linie ab Ende Oktober bei Ihr Platz, bis Ende des Jahres flächendeckend in den Drogerien.

              IMG_3732 IMG_3733 IMG_3734

Auch bei Wimpernzangen gibt es Unterschiede in der Anwendung. Ich hatte schon welche, die zum Beispiel immer ziemlich geziept haben. Die Max Factor macht ihren Job gut – sie liegt gut in der Hand und ist sanft zu den Wimpern. Die Wimpern sind nach der Anwendung schön geformt und verlängert.
Das einzige, dass mich stört: Es sind keine Ersatz-Gummis dabei. Man kann das Gummi ohne Probleme und leicht abnehmen (sehe unteres Foto), kann es dadurch reinigen. Aber nach einer gewissen Zeit sollte man das Gummi gegen ein neues austauschen. Das fehlt mir, vielleicht kann man aber handelsübliche Gummis für Wimpernzangen verwenden oder Max Factor führt sie zu einem späteren Zeitpunkt noch ein. Ansonsten ist sie gut gelungen.

Kommentare:

  1. Also ich muss sagen, das ich das schwarze Design sehr schön finde. Auch wenn das nicht alles ist. Aber da du die Qualität für ein Drogerieprodukt gut findest werde ich mir die Linie ansehen. Schade finde ich aber auch das keine weiteren Gummis dabei sind. Ich danke dir auch für dein Kommentar. freut mich das jemand auch die Mühe mit den Fotos lobt. Aber deine mag ich auch super gerne. Dein Blog ist bei mir schon länger unter Lesezeichen. :-) LG, Gina

    AntwortenLöschen
  2. Gina, hach du hast ja auch eine Spiegelreflex oder? Ich hab leider nur eine Digitalkamera :(

    AntwortenLöschen
  3. Ne habe ich auch nicht, denke ich. Fuer mich ist das auch eine normale. Aber die Beratung war einfach sehr gut, so das ich keine Spiegelreflex brauche. Aber ich finde bein dir sieht man das auch nicht, dass du keienen hast. :)

    AntwortenLöschen
  4. ich finde sie sehr ansprechend, allerding bin ich unschlüssig, ob ich sie kaufen sollte, wo ich doch mit meiner Ebelin so zufrieden bin... aber ich frage mich halt, ob es Wimpernzangen gibt, die noch intensiver wirken, da ich ja bisher keinen Vergleich habe. Nunja...ich werde sie mir mal vor Ort ansehen. Danke für die Review ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Wimpernzange erinnert ein bisschen an die von Chanel ^^ wenn ich mir nicht vor kurzem eine Wimpernzange von Tweezerman gekauft hätte, würde ich mir die kaufen. Klar ist es doof, dass keine Gummis dabei sind, aber die bekommt man doch eigentlich in jeder Drogerie...

    AntwortenLöschen
  6. Die ist wirklich schön. :) Und ich brauche eh noch eine Wimpernzange. :)

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!